Aktualisieren, installieren oder deinstallieren von Lync Server-Komponenten nach der Veröffentlichung einer neuen Topologie

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-12-20

Sie müssen die folgenden Schritte auf jedem Computer ausführen, auf dem eine Lync Server 2010-Serverrolle von einer Änderung (Hinzufügen, Entfernen oder Aktualisieren eines Servers oder der Infrastruktur) betroffen ist, die die Veröffentlichung der Topologie im Topologie-Generator erforderlich macht. Der Lync Server-Bereitstellungs-Assistent hilft Ihnen bei der Durchführung der Änderungen, die aufgrund der neuen Topologie notwendig sind.

importantWichtig:
Wenn Sie im Topologie-Generator eine Rolle entfernen oder die Konfiguration eines Computers ändern, müssen die Änderungen auf die Server in der Topologie repliziert werden. Wenn die Replikation nicht vollständig ist, werden die Dateien vom Lync Server-Bereitstellungs-Assistent möglicherweise nicht entfernt und der Server nicht deaktiviert. Ehe Sie fortfahren, müssen Sie den erfolgreichen Abschluss der Replikation bestätigen. Möglicherweise muss der Lync Server-Bereitstellungs-Assistent erneut ausgeführt werden, um alle Dateien vollständig zu entfernen und den Server korrekt zu deaktivieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter Überprüfen des Replikationsstatus für den lokalen Konfigurationsspeicher.

  1. Melden Sie sich auf dem lokalen Computer als Mitglied der Gruppe "Administratoren" oder "Domänen-Admins" an.

    noteHinweis:
    Melden Sie sich auf dem Computer an, für den Komponenten auf Servern in der Bereitstellung aktualisiert, entfernt oder geändert werden sollen.
  2. Starten Sie den Lync Server-Bereitstellungs-Assistenten: Klicken Sie auf Start, auf Alle Programme, auf Microsoft Lync Server 2010 und dann auf Lync Server-Bereitstellungs-Assistent.

  3. Klicken Sie auf Lync Server-Komponenten einrichten oder entfernen und dann auf Ausführen.

  4. Klicken Sie in Lync Server-Komponenten einrichten auf Weiter. Auf der Seite Befehle werden ausgeführt wird der Zusammenfassungsbildschirm Aufgabenstatus: Abgeschlossen angezeigt.

  5. Klicken Sie auf Fertig stellen und dann auf Beenden.

 
Anzeigen: