Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Verbindungs-Manager-Verwaltungskit (Übersicht)

 

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows 8

Der Verbindungs-Manager ist ein Tool für Clientnetzwerkverbindungen, das es einem Benutzer ermöglicht, eine Verbindung mit einem Remotenetzwerk herzustellen, z. B. einem Internetdienstanbieter (ISP) oder einem Unternehmensnetzwerk, das durch einen VPN-Server geschützt ist.

Das Verbindungs-Manager-Verwaltungskit (CMAK) ist ein Tool, mit dem Sie die Remoteverbindungsoptionen für Benutzer im Netzwerk anpassen können, indem Sie vordefinierte Verbindungen mit Remoteservern und -netzwerken erstellen. Zum Erstellen und Anpassen einer Verbindung für die Benutzer verwenden Sie den Assistenten für das Verbindungs-Manager-Verwaltungskit.

Die Dokumentation für den Connection Manager Administration Kit wurde nicht für diese Version von Windows aktualisiert. Sie finden die Dokumentation unter Connection Manager Administration Kit im Windows Server TechCenter.

Anzeigen: