MSExchangeAL-Fehler und -Ereignisse

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

MicrosoftExchange Server 2010 generiert Exchange-Adresslistenereignisse in der Ereignisanzeige, die Sie für die Problembehandlung und Überprüfung der Funktionen und Dienste des Adresslistendiensts verwenden können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der angegebenen Reihenfolge basierend auf ihrer Wichtigkeit:

  • Fehlerereignisse

  • Warnereignisse

  • Informationsereignisse

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der MSExchangeAL-Fehler und -Ereignisse.

 

Ereignis-ID Category Ereignistyp Wert oder Beschreibung

MSExchangeAL 8363

Fehler

Fehler

Fehler bei der Initialisierung des Verzeichnisdienstzugriffs (DSAccess) mit Fehler 0x%1 durch Microsoft Exchange. Die Dienste für die Proxyadressberechnung stehen auf dem lokalen Exchange-Server nicht zur Verfügung. %2

MSExchangeAL 8325

Fehler

Fehler

Der Dienst arbeitet nicht ordnungsgemäß, weil die E-Mail-Adressrichtlinie '%1' eine ungültige Filterregel (PurportedSearch) aufweist. Fehler: '%2'. Verwenden Sie zur Behebung des Problems die Exchange-Verwaltungskonsole. Neue Benutzer, Kontakte und Gruppen können erst nach dem Beheben des Problems vollständig bereitgestellt werden. %3

MSExchangeAL 8326

Fehler

Fehler

Die Adressliste '%1' weist eine ungültige Filterregel (PurportedSearch) auf. Fehler: '%2'. Bis zur Behebung des Problems in der Exchange-Verwaltungskonsole gehören dieser Adressliste keine Verzeichniseinträge an. %3

MSExchangeAL 8229

Fehler

Fehler

Nicht unterstützte oder nicht ladbare Richtliniengruppe: '%1'. %2

MSExchangeAL 8358

Fehler

Fehler

Microsoft Exchange konnte den Registrierungsschlüssel '%1' unter 'HKLM\\%2' nicht lesen, weil der Wert nicht vom Typ DWORD ist.

MSExchangeAL 8364

Fehler

Fehler

Fehler beim Bereitstellen eines Domänencontrollers zum Lesen von Konfigurationsinformationen durch den Verzeichnisdienstzugriff (DSAccess) mit dem Fehler 0x%1. Die Dienste für die Proxyadressberechnung stehen auf dem lokalen Exchange-Server nicht zur Verfügung. %2

MSExchangeAL 8213

Fehler

Fehler

Es konnte kein erreichbarer Domänencontroller für die Domäne '%1' gefunden werden, für den Schreibberechtigung besteht. %2

MSExchangeAL 8142

Fehler

Fehler

Der Dienst hat eine unerwartete Ausnahmebedingung ausgelöst.

MSExchangeAL 8115

Fehler

Fehler

Der Win32-API-Aufruf '%1' hat einen Fehler zurückgegeben. Der Dienst konnte nicht initialisiert werden. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem einwandfrei installiert ist.

MSExchangeAL 8331

Fehler

Fehler

Der Dienst hat eine unerwartete Ausnahmebedingung ausgelöst, die bei %1(%2) abgefangen wurde.

MSExchangeAL 8252

Fehler

Fehler

Unter Eintrag '%1' für Verzeichnis %2 konnte nicht gesucht werden. Auf die Adresslisteninformationen kann nicht zugegriffen werden. %3

MSExchangeAL 8359

Fehler

Fehler

Der Start des Empfängeraktualisierungsdiensts erfolgt aufgrund von Netzwerkproblemen langsam. Der Dienst setzt die Wiederholungsversuche bis zum erfolgreichen Neustart fort. Bis zu diesem Zeitpunkt sind nicht alle Funktionen des Empfängeraktualisierungsdiensts verfügbar.

MSExchangeAL 8114

Fehler

Fehler

Der Dienst konnte nicht initialisiert werden, weil der erforderliche Einsprungspunkt '%1' in der Datei %2 nicht gefunden werden konnte. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem einwandfrei installiert ist.

MSExchangeAL 8063

Fehler

Fehler

Der Basiseintrag im Verzeichnis '%1' konnte nicht gelesen werden. Zugriff auf die Konfigurationsinformationen nicht möglich. %2

MSExchangeAL 8357

Fehler

Fehler

Fehler der Suche '%1' unter Eintrag '%2' mit Fehlercode '%3'. Microsoft Exchange kann nicht auf die Schemainformationen zugreifen. %4

MSExchangeAL 8362

Fehler

Fehler

Microsoft Exchange konnte die GUID der Gesamtstruktur nicht von %1 lesen. Die Dienste für die Proxyadressberechnung stehen auf dem lokalen Exchange-Server nicht zur Verfügung. %2

MSExchangeAL 8260

Fehler

Fehler

LDAP-Sitzung für Verzeichnis '%1' konnte mit den lokalen Dienstanmeldeinformationen nicht geöffnet werden. Der Zugriff auf die Adresslisten-Konfigurationsinformationen ist nicht möglich. Stellen Sie sicher, dass der Server '%1' ausgeführt wird. %2

MSExchangeAL 8284

Fehler

Fehler

Der Empfängeraktualisierungsdienst hat den Adresslistenstamm nicht gefunden, der sich im Exchange-Diensteintrag unter dem Attribut "addressBookRoots" befindet. Die Ursache ist möglicherweise ein Berechtigungsproblem. %1

MSExchangeAL 8144

Fehler

Fehler

Der Dienst hat eine Ausnahmebedingung aufgrund unzureichenden Arbeitsspeichers ausgelöst.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: