Nachrichtensicherheitsfehler und -ereignisse

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

MicrosoftExchange Server 2010 generiert Nachrichtensicherheitsereignisse in der Ereignisanzeige, die Sie für die Problembehandlung und Überprüfung der Nachrichtensicherheitsfunktionen und -dienste verwenden können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der angegebenen Reihenfolge basierend auf ihrer Wichtigkeit:

  • Fehlerereignisse

  • Warnereignisse

  • Informationsereignisse

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der Nachrichtensicherheitsfehler und -ereignisse.

 

Ereignis-ID Category Ereignistyp Wert oder Beschreibung

MSExchange Message Security 1003

EdgeCredentialService

Fehler

Es wurde kein gültiges TLS-Zertifikat (Transport Layer Security) gefunden. Microsoft Exchange kann die ADAM-Anmeldeinformationen (Active Directory Application Mode) nicht aktualisieren.

MSExchange Message Security 1005

EdgeCredentialService

Fehler

Die EdgeSync-Anmeldeinformationen "%1" konnten nicht mit dem Edge-Standardzertifikat mit dem Zertifikatfingerabdruck "%2" entschlüsselt werden. Ausnahme: "%3". Heben Sie das Abonnement für den Edge-Transport-Server auf, und abonnieren Sie den Edge-Transport-Server erneut.

MSExchange Message Security 1001

EdgeCredentialService

Fehler

Microsoft Exchange konnte die Serverkonfiguration nicht lesen. Der Dienst wird beendet.

MSExchange Message Security 1000

EdgeCredentialService

Fehler

Microsoft Exchange konnte die Serverkonfiguration nicht lesen, weil das Verzeichnis nicht verfügbar ist. Der Dienst wird beendet.

MSExchange Message Security 1004

EdgeCredentialService

Fehler

Der lokale Server konnte nicht gefunden werden. Microsoft Exchange kann die AD LDS-Anmeldeinformationen (Active Directory Lightweight Directory Services) nicht aktualisieren. Die Ausnahme lautet "%1". Stellen Sie sicher, dass das vom Microsoft Exchange EdgeSync-Dienst verwendete Dienstkonto berechtigt ist, auf das lokale Exchange Server-Objekt im Active Directory-Verzeichnisdienst zuzugreifen. Stellen Sie außerdem sicher, dass der FQDN des Computers dem FQDN-Attribut des Serverobjekts in Active Directory entspricht.

MSExchange Message Security 1007

EdgeCredentialService

Fehler

Microsoft Exchange konnte die Registrierungsinformationen zum SSL-Port (Secure Sockets Layer) nicht lesen, die von ADAM (Active Directory Application Mode) verwendet werden. Ausnahme %1. Es wird der Standardwert für den SSL-Port verwendet, der von ADAM verwendet wird: 50636.

MSExchange Message Security 1006

EdgeCredentialService

Fehler

Die EdgeSync-Anmeldeinformation %1 konnte in ADAM nicht aktualisiert werden. Ausnahme: %2. Stellen Sie sicher, dass der ADAM-Dienst aktiv ist.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: