Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Kernelmodus-Remotezugriff auf den direkten Speicher (kRDMA)

Letzte Aktualisierung: Mai 2012

Betrifft: Windows Server 2012

kRDMA ist ein neues Feature für Windows Server 2012. Kernelmodus-RDMA ist ein beschleunigtes Eingabe-/Ausgabebereitstellungsmodell (I/O), mit dem Anwendungssoftware die meisten Softwareebenen umgehen kann, um direkt mit der Computerhardware zu kommunizieren. Dies verbessert die Anwendungsleistung und reduziert Verzögerungen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft