Barrierefreiheit in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Microsoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Handhabung der Produkte und Dienste für jeden möglichst einfach zu gestalten. In den folgenden Abschnitten finden Sie Informationen zu den Features, Produkten und Diensten, die den Zugriff auf Lync Server 2013 für Personen mit Behinderungen vereinfachen.

Die folgenden Lync Server 2013-Features vereinfachen den Einsatz von Lync Server 2013 für Personen mit Behinderungen:

Zudem können einige Barrierefreiheitsfeatures und -tools von Windows für Lync Server-Benutzer mit Behinderungen nützlich sein. Durch Größen- und Farbänderungen in Windows PowerShell werden Barrierefreiheitsoptionen beim Verwenden der Lync Server-Verwaltungsshell zur Verfügung gestellt. Detaillierte Informationen zu den Windows PowerShell-Barrierefreiheitsoptionen finden Sie im Thema zur Barrierefreiheit in Windows PowerShell 2.0 in der TechNet-Bibliothek unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=98964.

Sie können Tastenkombinationen verwenden, um mit der Benutzeroberfläche in der Lync Server-Verwaltung und mit anderen Features zu interagieren.

Mithilfe von Tastenkombinationen können Sie schnell die folgenden allgemeinen Aufgaben durchführen.

 

Aufgabe Tastenkombination

Wechseln zwischen Elementen auf der Benutzeroberfläche

TAB-TASTE

Durchführen der Aktion für das ausgewählte Element, z. B. Alle anzeigen, Alle ausblenden, oder Öffnen eines Links

EINGABETASTE

Wechseln vom ausgewählten Element zum nächsten Element auf der Seite oder in einem Menü

TAB-TASTE

Wechseln vom ausgewählten Element zum vorherigen Element auf der Seite

UMSCHALT+TAB

Navigieren nach oben, unten, links oder rechts, um auf der Seite oder im Menü ein anderes Element auszuwählen

Pfeiltasten

Erweitern des ausgewählten Knotens in der Struktur

TASTE +

Reduzieren des ausgewählten Knotens in der Struktur

TASTE -

Zugreifen auf die Menüleiste

ALT-TASTE

Zugreifen auf einen Menüleistenbefehl

ALT-TASTE + der im Menü unterstrichene Buchstabe

Auswählen der Dropdownliste im Zertifikat-Assistenten

TAB-TASTE

Öffnen der Dropdownliste im Zertifikat-Assistenten

STRG+LEERTASTE

Markieren eines Elements in der Dropdownliste im Zertifikat-Assistenten

TAB-TASTE und dann STRG+Pfeiltasten, um zwischen Elementen zu wechseln

Auswählen oder Löschen eines Elements in der Dropdownliste im Zertifikat-Assistenten

STRG+LEERTASTE

Jede Abbildung in der Lync Server 2013-Hilfe, z. B. Screenshots, Diagramme, Flussdiagramme und andere Abbildungen, besitzt einen zugeordneten Alternativtext. Benutzer, die Schwierigkeiten bei der Anzeige von Abbildungen haben, können den Cursor über der Abbildung positionieren und den Alternativtext lesen. Der Alternativtext beschreibt den Inhalt der Abbildung.

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zu den Features, Produkten und Diensten, mit denen Windows für Personen mit Behinderungen einfacher einzusetzen ist.

noteHinweis:
Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen gelten nur für Benutzer, die Microsoft-Produkte in den USA lizenzieren lassen. Wenn Sie dieses Produkt außerhalb der USA erworben haben, enthält das Softwarepaket eine Karte mit zusätzlichen Informationen, aus der die Telefonnummern und die Adressen des Microsoft-Supportdiensts hervorgehen. Diese Informationen finden Sie auch auf der Microsoft-Website zur Barrierefreiheit unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139. In Ihrer Niederlassung erhalten Sie Informationen darüber, welche der in diesem Abschnitt beschriebenen Produkte und Dienste in Ihrer Region verfügbar sind. Weitere Informationen zu den Barrierefreiheitsfeatures, die in Microsoft-Produkten enthalten sind, finden Sie auf der Website zur Barrierefreiheit in Microsoft-Produkten.

Das Betriebssystem Windows verfügt über zahlreiche integrierte Barrierefreiheitsfeatures für Personen, die Schwierigkeiten mit der Tastatureingabe oder der Bedienung der Maus haben oder sehbehindert oder blind bzw. taub oder hörgeschädigt sind. Die Features werden beim Ausführen von Setup installiert. Weitere Informationen zu diesen Features finden Sie in der Windows-Hilfe oder auf der Microsoft-Website für Barrierefreiheit unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139.

  • Kostenlose Lernprogramme mit Schritt-für-Schritt-Beschreibungen   Microsoft bietet eine Reihe von Lernprogrammen mit Schritt-für-Schritt-Beschreibungen an, die veranschaulichen, wie die Barrierefreiheitsoptionen und -einstellungen auf Ihrem Computer angepasst werden können. Diese Informationen werden parallel präsentiert, sodass Sie die Verwendung der Maus, der Tastatur oder die kombinierte Verwendung beider Eingabegeräte erlernen können.

    Sie finden weitere Informationen zu schrittweisen Lernprogrammen für Microsoft-Produkte auf der Microsoft-Website für Barrierefreiheit unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139.

  • Hilfstechnologieprodukte für Windows   Eine Vielzahl von Hilfstechnologieprodukten steht zur Verfügung, um Personen mit Behinderungen die Verwendung von Computern zu erleichtern. Microsoft stellt auf der Microsoft-Website zur Barrierefreiheit http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139 einen Suchkatalog für technische Hilfsmittel bereit, die unter Windows ausgeführt werden können.

    Wenn Sie Hilfstechnologie verwenden, informieren Sie sich bei Ihrem Hilfstechnologieanbieter über mögliche Kompatibilitätsprobleme, bevor Sie Ihre Software oder Hardware aktualisieren.

Falls Sie Probleme beim Lesen oder Verwenden von gedruckten Dokumenten haben, können Sie sich die Dokumentation für viele Microsoft-Produkte in anderen Formaten besorgen, die den Zugriff für Personen mit Behinderungen erleichtern. Sie finden eine Übersicht über die barrierefreien Produktdokumentation auf der Microsoft-Website für Barrierefreiheit unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139.

Weitere Microsoft-Veröffentlichungen erhalten Sie bei Recording for the Blind & Dyslexic, Inc (RFB&D). RFB&D verteilt diese Dokumente an registrierte, berechtigte Mitglieder ihres Vertriebsdiensts. Wenn Sie Informationen zur Verfügbarkeit der Microsoft-Produktdokumentation und Bücher von Microsoft Press benötigen, wenden Sie sich an RFB&D.

 

Recording for the Blind & Dyslexic, Inc.

20 Roszel Road

Princeton, NJ 08540, USA

Telefonnummer, wenn Sie innerhalb der USA anrufen: (800) 221-4792

Website: Recording for the Blind & Dyslexic unter http://www.rfbd.org/

Microsoft möchte sicherstellen, dass alle Kunden, einschließlich Personen mit Behinderungen, die bestmögliche Leistung erhalten. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an das Supportteam für Barrierefreiheit, das in der Unterstützung von Personen mit Behinderungen geschult ist.

Kontakt zum Support für Barrierefreiheit

Direktwahltelefon: 1-800-936-5900

TTY: 1-800-892-5234

Wochentags: 5:00 bis 21:00 Uhr (pazifische Zeit)

Am Wochenende: 6:00 bis 15:00 Uhr (pazifische Zeit)

Wenn Sie taub oder hörgeschädigt sind, können Sie über den Texttelefondienst (TTY/TDD) auf alle Produkt- und Kundendienste von Microsoft zugreifen:

  • Kundendienst und -support stellt das Microsoft Sales Information Center unter der Rufnummer (800) 892-5234 montags bis freitags von 06:30 bis 17:30 Uhr (Pacific Time), außer an Feiertagen, zur Verfügung.

  • Technische Unterstützung in den USA bietet der Produktsupport von Microsoft, den Sie unter der Rufnummer (800) 892-5234 montags bis freitags von 06:00 bis 18:00 Uhr (Pacific Time) erreichen, außer an Feiertagen. In Kanada ist die Rufnummer (905) 568-9641 montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr (Eastern Standard Time) erreichbar, außer an Feiertagen.

Der Microsoft-Produktsupport unterliegt den Preisen und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Diensts gelten. Details hierzu finden Sie auf der Microsoft Support-Website unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18142.

Weitere Informationen dazu, wie barrierefreie Computertechnologien dazu beitragen, Menschen mit Behinderungen zu unterstützen, finden Sie auf der Microsoft-Website zur Barrierefreiheit unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=18139.

 
Anzeigen: