Konfigurieren des Vermittlungsservers

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

In diesem Verfahren werden die Schritte ausgeführt, die erforderlich sind, um den Lync Server 2013-Pool für die Verwendung mit dem Lync Server 2013-Vermittlungsserver anstatt mit dem Office Communications Server 2007 R2-Vermittlungsserver der Vorversion zu konfigurieren.

Für eine erfolgreiche Veröffentlichung, Aktivierung oder Deaktivierung einer Topologie beim Hinzufügen oder Entfernen einer Serverrolle müssen Sie als Mitglied der Gruppen "RTCUniversalServerAdmins" und "Domänen-Admins" angemeldet sein. Es ist auch möglich, die geeigneten Administratorrechte und -berechtigungen für das Hinzufügen von Serverrollen zu delegieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter Delegieren von Setupberechtigungen in der Bereitstellungsdokumentation für Standard Edition-Server oder Enterprise Edition-Server. Für andere Konfigurationsänderungen müssen Sie lediglich Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" sein.

noteHinweis:
Aktuelle Informationen über das Auffinden von qualifizierten PSTN-Gateways, IP-PBXs und SIP-Trunking-Diensten, die mit Lync Server 2013 ausgeführt werden können, finden Sie auf der Website "Microsoft Unified Communications Open Interoperability Program" unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=206015 .

  1. Öffen Sie über den Topologie-Generator eine vorhandene Topologie.

  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu PSTN-Gateways .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PSTN-Gateways , und klicken Sie dann auf Neues IP/PSTN-Gateway .

  4. Geben Sie auf der Seite Neues IP/PSTN-Gateway definieren die folgenden Informationen ein:

    • Geben Sie einen vollqualifizierten Domänennamen oder eine IP-Adresse für das Gateway ein. Der FQDN des Gateways ist notwendig, wenn das Gateway das TLS-Protokoll verwendet.

    • Übernehmen Sie den Standardwert von Überwachungsport für das IP/PSTN-Gateway , oder geben Sie den neuen Überwachungsport ein, falls er geändert wurde.

    • Legen Sie das SIP-Transportprotokoll fest.

  5. Navigieren Sie im linken Bereich zum Front-End-Pool der Enterprise Edition oder zum Standard Edition-Server .

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Pool, und klicken Sie auf Eigenschaften bearbeiten .

  7. Legen Sie unter Vermittlungsserver die Überwachungsports fest.

  8. Ordnen Sie dann das neu erstellte PSTN-Gateway zu, indem Sie es markieren und auf Hinzufügen klicken.

  9. Wählen Sie im Topologie-Generator den obersten Knoten Lync Server aus.

  10. Wählen Sie im Menü Aktion den Eintrag Topologie veröffentlichen aus, und klicken Sie auf Weiter .

  11. Wenn der Veröffentlichungs-Assistent abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen, um den Assistenten zu schließen.

noteHinweis:
Die Durchführung der Schritte im nächsten Thema Ändern der VoIP-Routen für die Verwendung des neuen Lync Server 2013-Vermittlungsservers ist wichtig, um sicherzustellen, dass die VoIP-Routen auf den richtigen Vermittlungsserver zeigen.
 
Anzeigen: