Einrichten von Berechtigungen für die Archivierung

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-01

In Lync Server 2013 ist es bei bestimmten Aufgaben erforderlich, dass die Benutzer, die diese Aufgaben durchführen, Mitglied in bestimmten Gruppen sind. Sie können jedoch Berechtigungen auch mittels rollenbasierter Zugriffssteuerung (Role-Based Access Control, RBAC) erteilen, indem Sie Benutzer vordefinierten Lync Server-Administratorrollen zuweisen. Vor dem Bereitstellen von Archivierung müssen Sie sich vergewissern, dass die entsprechenden Benutzerrechte und Berechtigungen vorhanden sind und dass jeder Benutzer, den Sie einer bestimmten RBAC-Rolle zuweisen möchten, dieser Rolle zugewiesen wurde. Einzelheiten zu Benutzerrechten, Berechtigungen und Rollen für das Bereitstellen von Unterstützung für Archivierung finden Sie unter Prüfliste zur Bereitstellung für die Archivierung in Lync Server 2013 in der Planungsdokumentation und in der Bereitstellungsdokumentation. Ausführliche Informationen über RBAC finden Sie unter Planen für die rollenbasierte Zugriffssteuerung in Lync Server 2013 in der Planungsdokumentation.

 
Anzeigen: