Wechseln von einem verbundenen Vermittlungsserver zu einem eigenständigen Übermittlungsserver (optional)

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-19

Führen Sie das folgende Verfahren aus, um einen Vermittlungsserver, der mit einem Standard Edition-Server oder Front-End-Pool verbunden ist, auf einen eigenständigen Vermittlungsserver für eine Bereitstellung mit einem einzigen Standort umzustellen.

  1. Öffen Sie über den Topologie-Generator eine vorhandene Topologie.

  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu Vermittlungspools .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Vermittungspools , und klicken Sie dann auf Neuer Vermittlungsserver .

  4. Geben Sie auf der Seite Neuen Vermittlungspool definieren den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) des neuen Vermittlungsserverpools ein. Geben Sie außerdem an, ob dieser Pool einen einzelnen oder mehrere Server enthalten soll, und klicken Sie dann auf Weiter .

  5. Wählen Sie den nächsten Front-End-Server-Hoppool aus, an den der neue Vermittlungsserver eingehende Anrufe weiterleiten soll, und klicken Sie auf Weiter .

  6. Wählen Sie den Edgepool aus, der von dem neuen Vermittlungsserver verwendet werden soll, und klicken Sie auf Weiter .

  7. Ordnen Sie auf der Seite PSTN-Gateways angeben das vorherige PSTN-Gateway dem Vermittlungsserver zu. Wählen Sie das Gateway aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen .

  8. Klicken Sie auf Fertig stellen , um den Assistenten zum Definieren eines neuen Vermittlungspools zu schließen.

  9. Wählen Sie im Topologie-Generator den obersten Knoten Lync Server 2013 aus.

  10. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Topologie veröffentlichen , und schließen Sie den Assistenten ab.

  11. Führen Sie die Schritte unter Installieren der Dateien für den Vermittlungsserver in Lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation aus, um die Dateien auf dem neuen Vermittlungsserver zu installieren.

  12. Nachdem die Dateien auf dem Vermittlungsserver installiert worden sind, kehren Sie zum Topologie-Generator zurück, und navigieren Sie im linken Bereich zu dem Pool.

  13. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Pool, und klicken Sie dann auf Eigenschaften bearbeiten .

  14. Deaktivieren Sie unter Vermittlungsserver das Kontrollkästchen Verbundener Vermittlungsserver aktiviert , und klicken Sie dann auf OK .

  15. Wählen Sie im Topologie-Generator den obersten Knoten Lync Server 2013 aus.

  16. Klicken Sie im Menü Aktionen auf Topologie veröffentlichen , und schließen Sie den Assistenten ab.

 
Anzeigen: