Verwalten von XMPP-Verbundpartnern für Ihre Organisation in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-19

Diese Dokumentation ist vorläufig und kann geändert werden. Leere Themen sind als Platzhalter enthalten.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Unterstützung für Benutzer von XMPP-Verbunddomänen zu verwalten:

  • Konfigurieren Sie eine oder mehrere externe Zugriffsrichtlinien zur Unterstützung von Benutzern von XMPP-Verbunddomänen.

  • Legen Sie die Unterstützung des Verbunds in der Konfigurationsrichtlinie für den Zugriffs-Edgedienst fest.

  • Erstellen Sie XMPP-Definitionen für Verbundpartner.

  • Machen Sie sich mit den Verhandlungseinstellungen für XMPP-Verbünde vertraut.

Verwenden Sie zur Ausführung dieser Aufgaben die Verfahren in diesem Abschnitt.

 
Anzeigen: