Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Gewusst wie: Kopieren von vorhandenen virtuellen Computer für Windows Azure

Letzte Aktualisierung: November 2013

Betrifft: System Center 2012 - App Controller, System Center 2012 R2 App Controller, System Center 2012 SP1 - App Controller

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie zum Kopieren einer virtuellen Maschine aus einer VMM -Installation auf Windows Azure. Die virtuelle Maschine muss sich einem gespeicherte zurückzusetzen, bevor er kopiert werden kann.

Kopieren eine vorhandene virtuellen Maschine in Windows Azure

  1. Erteilen Sie dem App Controller Zugriff auf den VMM-Bibliotheksfreigaben. Dies muss erfolgen, und virtuelle Maschinen aus der VMM-Bibliothek in Windows Azure App Controller-Server kopieren.

    Mithilfe der VMM-Konsole fügen Sie das Computerkonto (z. B. AppControllerServer$) oder das Domänenbenutzerkonto der VMM-Benutzerrolle den Zugriff auf die Bibliotheksfreigabe hinzu:

    • Wenn der Dienst "App Controller Windows Azure Provider" (Cmazure) als "Netzwerkdienst" ausgeführt wird, benötigt das Computerkonto des App Controller-nur-Lese-Zugriff auf VMM-Bibliotheksfreigaben.

    • Wenn der Dienst "App Controller Windows Azure Provider" (Cmazure) als Domänenbenutzer ausgeführt wird, benötigt dieser Domänenbenutzer schreibgeschützten Zugriff auf VMM-Bibliotheksfreigaben.

  2. Auf der virtuelle Maschinen Seite mit der rechten Maustaste ein VMM virtuellen Computer, und klicken Sie auf Kopie.

  3. Klicken Sie im Diagramm Neue Bereitstellung auf der Kachel Öffentliche Cloud auf Konfigurieren, um eine Cloud auszuwählen.

  4. Nachdem Sie eine Cloud ausgewählt haben, klicken Sie auf konfigurieren auf der Cloud-Dienst Kachel aus, um einen Cloud-Dienst auswählen.

  5. Nachdem Sie einen Cloud-Dienst ausgewählt haben, klicken Sie auf konfigurieren auf der Virtual Machine Kachel aus, um den virtuellen Computer konfigurieren.

    Der Name des virtuellen Computers wird vom virtuellen Quellcomputer automatisch aufgefüllt. Sie müssen außerdem den Zielcontainer für die virtuelle Maschine angeben.

  6. Nachdem Sie den virtuellen Computer konfiguriert haben, klicken Sie auf bereitstellen auf dem Zeichenblatt.

Siehe auch

-----
For additional resources, see Information and Support for System Center 2012.

Tip: Use this query to find online documentation in the TechNet Library for System Center 2012. For instructions and examples, see Search the System Center 2012 Documentation Library.
-----
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2015 Microsoft