Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Überprüfen von Azure Rights Management

Letzte Aktualisierung: Oktober 2014

Betrifft: Azure Rights Management, Office 365

Nachdem Sie Azure Rights Management aktiviert und alle zusätzlichen Konfigurationsschritte durchgeführt haben, die für Ihre Organisation erforderlich sind, können Sie überprüfen, ob der Dienst wie erwartet funktioniert, indem Sie eine Datei oder E-Mail unter Verwendung eines Benutzerkontos schützen und dann versuchen, diesen geschützten Inhalt von einem anderen Benutzerkonto aus zu öffnen und zu verwenden.

Zur Durchführung dieses Tests können Sie die Informationen in Unterstützung von Benutzern beim Schützen von Dateien unter Verwendung von Azure Rights Management verwenden.

Wenn der Test nicht erfolgreich verläuft, überprüfen Sie die Konfigurationsschritte in Roadmap für die Bereitstellung von Azure Rights Management.

Sie können auch überwachen, wie Ihre Organisation den Informationsschutz verwendet, indem Sie die Nutzung protokollieren. Weitere Informationen finden Sie unter Protokollieren und Analysieren der Nutzung von Azure Rights Management.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft