Neue Funktion für die Anrufer-ID in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-05

Lync Server 2013 bietet dem Administrator die Flexibilität, das Format der Telefonnummer des Anrufers zu ändern. Dieses Anrufer-ID-Präsentationsfeature ermöglicht es dem Administrator, das Format der Telefonnummer des Anrufers ggf. zu einem Wählformat zu ändern, das vom Trunkpeer verstanden wird. Sie können beispielsweise eine Übersetzungsregel erstellen, mit der das Präfix +44 aus einer Wählzeichenfolge entfernt und durch 0144 ersetzt wird.

Mit Lync Server 2013 kann jetzt sowohl die Telefonnummer des Anrufers als auch die des Angerufenen nach Bedarf in verschiedene Formate übersetzt werden. Durch diese Flexibilität kann Lync Server 2013 als Trunkübersetzer zwischen verschiedenen Telefoniesystemen dienen.

 
Anzeigen: