Konfigurieren von Clients für die Migration

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Dieses Thema enthält die für die Clientbereitstellung empfohlenen Schritte, die vor der Migration nach Lync Server 2013 durchgeführt werden sollten. Diese Konfigurationsänderungen müssen in Office Communications Server 2007 R2 durchgeführt werden. Es ist sehr wichtig, dass diese Schritte vor der Migration durchgeführt werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Planen von Clients und Geräten in Lync Server 2013.

  1. Stellen Sie die neusten Server-, Client- und Geräteaktualisierungen (Hotfixes) für Office Communications Server 2007 R2 bereit:

  2. In Office Communications Server 2007 R2 muss die Clientversionsfilterung eingesetzt werden, damit sich nur Office Communications Server 2007 R2-Clients anmelden können, auf denen die aktuellsten Updates installiert sind.

  3. Setzen Sie in Office Communications Server 2007 R2 die Clientversionsfilterung ein, um die Anmeldung von Lync Server 2013-Clients zu blockieren. Führen Sie die in Configuring Client Version Filtering unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=202488&clcid=0x407 beschriebenen Schritte durch, um die in der folgenden Tabelle aufgeführten Versionsfilter hinzuzufügen. Weisen Sie allen Versionsfiltern die Aktion Blockieren zu.

     

    Client Benutzer-Agent-Header Version

    Lync 2013

    OC

    15.*.*.*

    Lync Web App

    CWA

    5.*.*.*

    Lync Phone Edition

    OCPhone

    4.*.*.*

 
Anzeigen: