Systemanforderungen für System Center 2012 Service Pack 1 (SP1) – App Controller

 

Veröffentlicht: März 2016

Gilt für: System Center 2012 SP1 - App Controller, System Center 2012 R2 App Controller

System_CAPS_ICON_important.jpg Wichtig

Diese Systemanforderungen gelten für App Controller – System Center 2012 Service Pack 1 (SP1). Die Systemanforderungen für System Center 2012 R2 App Controller finden Sie unter Vorbereiten der Umgebung für System Center 2012 R2 App Controller. Die Systemanforderungen für System Center 2012 – App Controller finden Sie unter Systemanforderungen für System Center 2012 – App Controller.

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu Systemanforderungen und unterstützten Betriebssystemen für das Installieren und Ausführen von System Center 2012 – App Controller.

Hardwareanforderungen

Nachfolgend sind die Mindestanforderungen bzw. empfohlenen Hardwareanforderungen für den App Controller-Server aufgeführt.

HardwarekomponenteMindestanforderungEmpfehlung
ProzessorPentium 4 mit 2 GHz (x64)Dual-Prozessor, Dual-Core mit mind. 2,8 GHz (x64)
RAM1 GB4 GB
Speicherplatz auf der Festplatte512 MB1 GB
System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis

Aus Leistungsgründen wird empfohlen, für die App Controller-Datenbank eine Instanz von SQL Server zu verwenden, die auf einem anderen Computer installiert ist.

Softwareanforderungen

Vor der Installation von App Controller muss die nachfolgend aufgeführte Software installiert sein.

SoftwareanforderungenHinweise
Unterstütztes BetriebssystemWeitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Betriebssysteme in diesem Thema.
Microsoft .NET Framework 4Wenn .NET Framework 4 nicht installiert ist (nicht standardmäßig installiert), wird es vom Setup-Assistenten für App Controller installiert.
Webserver (IIS)Wenn die Webserverrolle (IIS) und die folgenden Funktionen von Web Server (IIS) nicht installiert sind, werden sie vom Setup-Assistenten für App Controller installiert:

- Statischer Inhalt
- Standarddokument
- Verzeichnissuche
- HTTP-Fehler
- ASP.NET
- .NET-Erweiterbarkeit
- ISAPI-Erweiterungen
- ISAPI-Filter
- HTTP-Protokollierung
- Anforderungsüberwachung
- Ablaufverfolgung
- Standardauthentifizierung
- Windows-Authentifizierung
- Anforderungsfilterung
- Komprimierung statischer Inhalte
- IIS-Verwaltungskonsole
Die VMM-Konsolenfunktion von System Center 2012 Service Pack 1 (SP1)Virtual Machine ManagerFür App Controller ist nur die VMM-Konsolenfunktion erforderlich.
Eine unterstützte Version von SQL ServerWeitere Informationen zu unterstützten Versionen von SQL Server finden Sie unter Datenbankanforderungen in diesem Thema.

Unterstützte Betriebssysteme

BetriebssystemEditionService PackSystemarchitektur
Windows Server 2008 R2 (vollständige Installation)Standard, Enterprise oder DatacenterService Pack 1x64
Windows Server 2012Standard, DatacenterKeineX 64

Datenbankanforderungen

Für das Hosten der App Controller-Datenbank werden die nachfolgend aufgeführten Versionen von Microsoft SQL Server durch App Controller unterstützt.

Unterstützte SQL Server-EditionService PackSystemarchitektur
SQL Server 2008 R2 DatacenterService Pack 1 oder Service Pack 2x86 und x64
SQL Server 2008 R2 StandardService Pack 1 oder Service Pack 2x86 und x64
SQL Server 2012 Standardx64
SQL Server 2012 Enterprisex64
SQL Server 2012 StandardService Pack 1x64
SQL Server 2012 EnterpriseService Pack 1x64

Leistung und Kapazität

Nachfolgend sind die unterstützten Kapazitätsgrenzen für App Controller aufgeführt.

ParameterWert
Maximale Anzahl von Objekten in einem Microsoft Azure-Speicherverzeichnis900
Maximale Anzahl von VMM-Verwaltungsservern5
Maximale Anzahl von Microsoft Azure-Abonnements pro Benutzer20
Maximale Anzahl von Benutzern gleichzeitig75
Maximale Anzahl von Aufträgen, die in einem 24-Stunden-Intervall ausgeführt werden können10,000

Weitere Informationen

  • Der Computer, auf dem der App Controller-Server installiert wird, muss Mitglied einer Active Directory-Domäne sein.

  • Aus Leistungsgründen wird empfohlen, den App Controller-Server nicht auf dem gleichen Computer wie den VMM-Verwaltungsserver zu installieren.

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu unterstützten Betriebssystemen für das Ausführen der App Controller-Website.

Vor der Installation der App Controller-Webkonsole muss die folgende Software installiert sein:

  • Windows Server 2012, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2

  • 32-Bit-Browser mit Unterstützung für Silverlight 5

  • Internet Explorer 8, Internet Explorer 9, Internet Explorer 10

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu Systemanforderungen und unterstützten Betriebssystemen für das Installieren und Ausführen des Windows PowerShell-Moduls für App Controller.

Softwareanforderungen

Vor der Installation des Windows PowerShell-Moduls für App Controller muss die nachfolgend aufgeführte Software installiert sein.

SoftwareanforderungenHinweise
Unterstütztes BetriebssystemWeitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Betriebssysteme in diesem Thema.
Microsoft .NET Framework 3.5.1Wenn .NET Framework 3.5.1 nicht installiert ist (nicht standardmäßig installiert), wird es nur für Windows Server 2008 R2 und Windows 7 vom Setup-Assistenten für App Controller aktiviert. Für alle anderen unterstützten Betriebssysteme muss .NET Framework 3.5.1 manuell installiert werden.
Windows PowerShell 3,0Bei Windows Server 2012 und Windows 8 ist Windows PowerShell 3.0 standardmäßig installiert. Bei Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2008 SP2 und Windows 7 SP1 muss Windows PowerShell 3.0 manuell installiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter KB968929 auf der Microsoft Support-Website.

Unterstützte Betriebssysteme

BetriebssystemEditionService PackSystemarchitektur
Windows Server 2012Standard, DatacenterX 64
Windows 8Basic, Pro und Enterprisex86 und x64
Windows Server 2008 R2 (vollständige Installation)Standard, Enterprise und DatacenterService Pack 1x64
Windows Server 2008 (vollständige Installation)Standard, Enterprise und DatacenterService Pack 2x86 und x64
Windows 7Professional, Enterprise und UltimateService Pack 1x86 und x64

Im abgesicherten Modus von Windows funktioniert App Controller nicht, und die von App Controller verwendeten Dienste werden nicht gestartet. Wird versucht, die App Controller-Dienste im abgesicherten Modus manuell zu starten, kommt es zu einem Fehler, der im Ereignisprotokoll verzeichnet wird.

App Controller kann mithilfe der folgenden Methoden hoch verfügbar gemacht werden:

  • Machen Sie die Datenbank hoch verfügbar, indem Sie sie auf einer geclusterten Installation von SQL Server installieren.

  • Machen Sie den App Controller-Server durch eine der folgenden Methoden hoch verfügbar:

    • Installieren mehrerer App Controller-Server hinter einem Lastenausgleichsmodul

    • Installieren von App Controller-Servern auf einer hoch verfügbaren virtuellen Maschine

Wenn Sie mehrere App Controller-Server hinter einem Lastenausgleichsmodul installieren, ist die Konfiguration eines gemeinsam verwendeten Verschlüsselungsschlüssels erforderlich. Nach der Installation des ersten App Controller-Servers müssen Sie mithilfe des Cmdlets Export-SCACAesKey den Verschlüsselungsschlüssel exportieren und diesen bei der Installation nachfolgender Server zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von App Controller.

Erste Schritte mit System Center 2012 – App Controller

Anzeigen: