Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Verwalten von IPAM

Betrifft: Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2



In dieser Anleitung sind Verwaltungs- und Problembehebungsinformationen für das IPAM-Feature (IP Address Management, IP-Adressverwaltung) in Windows Server® 2012 und Windows Server® 2012 R2 enthalten.

Einige Themen in dieser Anleitung gelten insbesondere für die neuen in Windows Server® 2012 R2 verfügbaren Features. Themen, in denen keine Betriebssystemversion angegeben ist, gelten für alle Windows Server-Versionen, die IPAM umfassen. Detaillierte Informationen über neue und aktualisierte Features von IPAM in unterschiedlichen Windows Server-Betriebssystemen finden Sie unter Neues in IPAM.

Diese Anleitung umfasst folgende Abschnitte:

  1. In Using the IPAM Client Console werden die Steuerelemente, Menüs und Anzeigetypen beschrieben, die in der IPAM-Clientkonsole zur Verfügung stehen. Bestimmte Elemente und Abschnitte in der Konsole werden bestimmt, und ihre Funktionalität wird beschrieben. Es werden Informationen erläutert, wie in der Konsole angezeigte Elemente angepasst werden.

  2. Managing Server Inventory: Enthält Informationen darüber, wie die Serverbestandsanzeige angepasst und organisiert wird.

  3. Verwalten des IP-Adressraums: Enthält Informationen darüber, wie das IPAM-ASM-Feature verwendet wird.

  4. Multi-server Management: Enthält Informationen darüber, wie das IPAM-MSM-Feature (Multi-Server Management, Verwaltung mehrerer Server) verwendet wird.

  5. IP Address Tracking: Enthält Informationen darüber, wie das IPAM-IP-Adressnachverfolgungsfeature verwendet wird.

  6. Operational Event Tracking: Enthält Informationen darüber, wie das IPAM-Betriebsereignisnachverfolgungs-Feature verwendet wird.

  7. Using Windows PowerShell with IPAM: Enthält Informationen über die Windows PowerShell-Unterstützungen für IPAM.

  8. Best Practices: Enthält Empfehlungen für das Bereitstellen und Verwenden von IPAM.

  9. Troubleshooting IPAM: Enthält Informationen über allgemeine IPAM-Probleme und -Lösungen.

  10. IPAM Backup and Restore: Enthält Anleitungen für das Sichern und Wiederherstellen eines IPAM-Servers mithilfe der Windows Server-Sicherung.

  11. Access Control: Enthält Anleitungen für das Konfigurieren von Zugriffssteuerungsrollen, Zugriffsbereichen und Zugriffsrichtlinien in Windows Server 2012 R2.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft