Geräteaktualisierungs-Webdienst in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Lync Server umfasst den Geräteaktualisierungswebdienst, der automatisch als Teil der Webdiensterolle installiert wird. Mit diesem Dienst können Sie Updates von Microsoft herunterladen, die Updates testen und sie dann für IP-Telefone in Ihrer Organisation bereitstellen. Sie können den Geräteaktualisierungswebdienst auch verwenden, um ein Rollback von Geräten auf frühere Softwareversionen durchzuführen.

In diesem Abschnitt finden Sie Details zum Verwalten des Geräteaktualisierungswebdiensts und zum Bereitstellen von Updates über Geräteupdateprotokolle, Regeln (Lync Phone Edition verwendet Regeln, um Firmwareversionsupdates zu Hardwaregeräten zuzuordnen) und Konfigurationseinstellungen.

Ausführliche Informationen zum Prozess und den Funktionen des Geräteaktualisierungswebdiensts finden Sie unter Aktualisieren von Geräten in der Lync Server 2010 TechNet-Bibliothek. (Beachten Sie, dass der Geräteaktualisierungswebdienst wie alle Lync Phone Edition-Komponenten auf dieselbe Weise mit Lync Server 2013 wie mit Lync Server 2010 funktioniert.)

 
Anzeigen: