Anzeigen von Konfigurationseinstellungen für das Geräteupdate in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Sie können die Konfigurationseinstellungen für den Geräteaktualisierungsdienst mit den Cmdlets Lync Server-Verwaltungsshell und Get-CsDeviceUpdateConfiguration anzeigen, die Sie über die Verwaltungsshell für Lync Server 2013 oder eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausführen können.

noteHinweis:
Ausführliche Informationen zur Remoteverwendung von Windows PowerShell, um eine Verbindung zu einem Lync-Server herzustellen, finden Sie im Lync Server Windows PowerShell-Blog "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.



  • Zum Anzeigen von Informationen zu allen VoIP-Routen geben Sie den folgenden Befehl in der Lync Server-Verwaltungsshell ein und drücken Sie die EINGABETASTE:

    Get-CsDeviceUpdateConfiguration
    

    Mit diesem Befehl werden Informationen ähnlich der folgenden zurückgegeben:

    Identity               : Global
    ValidLogFileTypes      : {Watson, Config, Diaglog, CELog}
    ValidLogFileExtensions : {.dmp, .clg, .clg1, .clg2...}
    MaxLogFileSize         : 1024000
    MaxLogCacheLimit       : 512000
    LogCleanUpInterval     : 10.00:00:00
    LogFlushInterval       : 00:05:00
    LogCleanUpTimeOfDay    :
    
    

Ausführliche Informationen zu diesem Cmdlet finden Sie im Hilfethema unter Get-CsDeviceUpdateConfiguration.

 
Anzeigen: