TechNet
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Entwickeln mit Analysis Management Objects (AMO)

 

Bei den Analysis Management Objects (AMO) handelt es sich um die vollständige Bibliothek von Objekten mit programmgesteuertem Zugriff, die einer Anwendung ermöglicht, eine gerade ausgeführte Instanz von Microsoft SQL Server Analysis Services zu verwalten. In diesem Abschnitt werden die AMO-Konzepte erläutert, wobei schwerpunktmäßig auf die Hauptobjekte und darauf, wie und wann diese verwendet werden und wie sie miteinander in Beziehung stehen, eingegangen wird. Weitere Informationen über bestimmte Objekte oder Klassen finden Sie unter Microsoft.AnalysisServices.

Entwickeln mit Analysis Services Scripting Language (ASSL)
Entwickeln mit XMLA in Analysis Services

Anzeigen:
© 2016 Microsoft