Speichern von Paketen

 

In SQL Server Data Tools (SSDT) erstellen Sie Pakete mithilfe des SSIS-Designers und speichern diese als XML-Dateien (DTSX-Dateien) im Dateisystem. Sie können auch Kopien der Paket-XML-Datei in der msdb-Datenbank in SQL Server oder im Paketspeicher speichern. Der Paketspeicher stellt die Ordner im Dateisystempfad dar, die von Integration Services verwaltet werden.

Wenn Sie ein Paket im Dateisystem speichern, können Sie es später mit Integration Services nach SQL Server bzw. in den Paketspeicher importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Import und Export von Paketen (SSIS-Dienst).

Darüber hinaus können Sie mit dem Eingabeaufforderungs-Hilfsprogramm dtutil ein Paket zwischen dem Dateisystem und msdb kopieren. Weitere Informationen finden Sie unter dtutil Utility.

So speichern Sie ein Paket

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: