Installieren der SQL Server-Replikation

 

Gilt für: SQL Server 2016

Die Replikationskomponenten können mithilfe des Installations-Assistenten für SQL Server oder über die Eingabeaufforderung installiert werden. Installieren Sie die Replikation, wenn Sie SQL Serverinstallieren oder wenn Sie eine vorhandene Instanz ändern.

Nachdem die Replikationskomponenten installiert wurden, müssen Sie den Server konfigurieren, um die Replikation verwenden zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Verteilung in der SQL Server-Onlinedokumentation.

System_CAPS_ICON_important.jpg Wichtig


Wenn Sie Replikationskomponenten während der Änderung einer vorhandenen Instanz von SQL Server installieren, müssen Sie den SQL Server-Agent nach Abschluss der Installation beenden und neu starten. Dadurch wird sichergestellt, dass der SQL Server -Agent die Subsysteme des Replikations-Agents erkennt und Replikations-Agents in Auftragsschritten aufrufen kann.

So installieren Sie die Replikation, wenn Sie eine neue Instanz von SQL Server

  • Wählen Sie zum Installieren der Replikationskomponenten, einschließlich der Replikationsverwaltungsobjekte (Replication Management Objects, RMO), auf der Seite Funktionsauswahl des Installations-Assistenten die Option SQL Server-Replikation aus.

So installieren Sie die Replikation, wenn Sie eine neue Instanz von SQL Server

Installieren von SQL Server 2016
Installieren von SQL Server 2016 von der Eingabeaufforderung
Von den SQL Server 2016-Editionen unterstützte Funktionen

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: