Überprüfen der Parameter für die Systemkonfigurationsprüfung

 

Betrifft: SQL Server 2016

Während des Setups von SQL Server durchsucht die Systemkonfigurationsprüfung (System Configuration Checker, SCC) den Computer, auf dem SQL Server installiert werden soll. Die SCC sucht nach Bedingungen, die eine erfolgreiche Installation von SQL Server verhindern. Bevor Setup den SQL Server -Installations-Assistenten startet, ruft SCC den Status jedes Elements ab. SCC vergleicht dann das Ergebnis mit den erforderlichen Bedingungen und gibt Anweisungen zum Entfernen der Blockierungsprobleme.

Die Systemkonfigurationsprüfung generiert einen Bericht, der eine kurze Beschreibung für jede ausgeführte Regel sowie den Ausführungsstatus enthält. Der Bericht der Systemkonfigurationsprüfung befindet sich in „%programfiles%\MicrosoftSQL Server\130\Setup Bootstrap\Log\<JJJJMMTT_hhmm>\.

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von SQL Server 2016
Überlegungen zur Sicherheit bei SQL Server-Installationen
Unterstützte Versions- und Editionsupgrades

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: