Microsoft-Sicherheitsempfehlung 909444

Verschiedene Probleme nach der Installation des Microsoft Security Bulletin MS05-051 auf Systemen, die nicht standardmäßige Dateiberechtigungen verwenden.

Veröffentlicht: Freitag, 14. Oktober 2005

Microsoft wurde nach der Bereitstellung von Microsoft Security Bulletin MS05-051 auf vereinzelte Probleme aufmerksam gemacht. Wir arbeiten nun mit einer begrenzten Anzahl von betroffenen Kunden zusammen, um diese Probleme zu beheben.

Bei Systemen, die im Ordner %Windir%\Registration nicht über die Standard-ACL-Einstellungen (Access Control List) verfügen, können nach der Installation von MS05-051 verschiedene Probleme auftreten. Das Update dient dem Schutz vor Angreifern, die versuchen MS05-051 auszunutzen. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass Systeme auch nach der Installation des Updates von diesen vereinzelt auftretenden Sicherheitsproblemen betroffen sind.

Microsoft hat auf Grundlage von Kunden-Feedback den Microsoft Knowledge Base-Artikel 909444 veröffentlicht, in dem dieses Problem behandelt wird.

Wir fordern unsere Kunden weiterhin dazu auf, MS05-051 und alle aktuellen Sicherheitsupdates zu installieren. Weitere Informationen zu Sicherheitsupdates erhalten Sie auf dieser Website.

Kunden, bei denen Probleme bei der Installation auftreten, sollten sich an die Microsoft Support Services wenden. Sie können die Support Services in Nordamerika kostenlos unter der PC-Sicherheits-Hotline (1-866-PCSAFETY) erreichen, falls Sie Hilfe mit Sicherheitsupdates oder Viren benötigen. Weitere Informationen zu verfügbaren Supportoptionen finden Sie auf der Microsoft-Website „Hilfe und Support“.

Allgemeine Informationen

Zweck dieser Sicherheitsempfehlung: Benachrichtigung über ein potenzielles Problem, das nach der Installation von MS05-051 auftreten könnte.

Status der Empfehlung: Die Empfehlung wurde veröffentlicht. Da dieses Problem bereits im Security Bulletin MS05-051 behandelt wird, ist kein zusätzliches Update erforderlich.

Empfehlung: Installieren Sie das Sicherheitsupdate MS05-051. Lesen Sie bei Bedarf die vorgeschlagenen Problemumgehungen, und führen Sie die entsprechenden Maßnahmen durch.

ReferenzenIdentifizierung
Microsoft Knowledge Base-Artikel 909444
Sicherheitsbulletin MS05-051

Diese Empfehlung betrifft die folgende Software.

Betroffene Software
Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
Microsoft Windows XP Service Pack 1
Microsoft Windows XP Service Pack 2
Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
Microsoft Windows Server 2003
Microsoft Windows Server 2003 für Itanium-basierte Systeme
Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1
Microsoft Windows Server 2003 mit SP1 für Itanium-basierte Systeme
Microsoft Windows Server 2003 x64 Edition

Was genau umfasst diese Empfehlung?
Diese Empfehlung bezieht sich auf ein potenzielles Problem, das nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-051 auf einem System auftritt, auf dem die Standard-ACL-Einstellungen (Access Control List) geändert wurden. Dieses Problem kann zu unerwartetem Verhalten von Anwendungen führen, in denen COM-Objekte verwendet werden.

Wodurch wird dieses Problem verursacht?
Das Problem ist auf Änderungen in den Standard-ACL-Einstellungen (Access Control List) im Ordner %Windir%\Registration zurückzuführen. Nach der Installation des Sicherheitsupdates MS05-051 ist der Zugriff von einigen Services und Anwendungen auf erforderliche Systemdateien im Ordner %Windir%\Registration nicht mehr möglich.

  • Lesen Sie den Microsoft Knowledge Base-Artikel zu dieser Empfehlung.

    Kunden, die mehr über dieses Problem erfahren möchten, sollten den Microsoft Knowledge Base-Artikel 909444 lesen.

  • Aktualisieren Sie Windows regelmäßig.

    Alle Windows-Benutzer sollten die neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft installieren, um den größtmöglichen Schutz des Computer zu erzielen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Software auf dem neuesten Stand ist, rufen Sie die Windows Update-Website auf, lassen Sie Ihren Computer auf verfügbare Updates überprüfen, und installieren Sie alle angezeigten Updates mit hoher Priorität. Wenn Sie die automatischen Updates aktiviert haben, werden Ihnen Aktualisierungen nach der Veröffentlichung automatisch zugestellt. Sie müssen allerdings sicherstellen, dass die Updates installiert werden.

Problemumgehungen

Problemumgehungen für dieses Problem sind im Microsoft Knowledge Base-Artikel 909444 verfügbar.

Weitere Informationen:

Ressourcen:

  • Sie können uns über das Formular auf folgender Website Ihr Feedback zukommen lassen.
  • Technischer Support ist in den USA und Kanada über die Microsoft Support Services erhältlich. Weitere Informationen zu verfügbaren Supportoptionen finden Sie auf der Microsoft-Website „Hilfe und Support“.
  • Kunden außerhalb der USA erhalten Support bei ihren regionalen Microsoft-Niederlassungen. Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft in Bezug auf internationale Supportfragen kontaktieren können, finden Sie auf der International Support-Website.
  • Die Website Microsoft TechNet Sicherheit bietet weitere Informationen zur Sicherheit von Microsoft-Produkten.

Verzichtserklärung:

Die Informationen in dieser Empfehlung werden wie besehen und ohne jede Gewährleistung bereitgestellt. Microsoft schließt alle anderen Garantien, gleich ob ausdrücklich oder konkludent, einschließlich der Garantien der Handelsüblichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus. In keinem Fall kann Microsoft Corporation und/oder deren jeweilige Lieferanten haftbar gemacht werden für Schäden irgendeiner Art, einschließlich direkter, indirekter, zufällig entstandener Schäden, Folgeschäden, Folgen entgangenen Gewinns oder spezieller Schäden, selbst dann nicht, wenn Microsoft Corporation und/oder deren jeweilige Lieferanten auf die mögliche Entstehung dieser Schäden hingewiesen wurde. Weil in einigen Staaten/Rechtsordnungen der Ausschluss oder die Beschränkung einer Haftung für zufällig entstandene Schäden oder Folgeschäden nicht gestattet ist, gilt die obige Einschränkung eventuell nicht für sie.

Revisionen:

  • 14. Oktober 2005: Die Empfehlung wurde veröffentlicht.

Built at 2014-04-18T13:49:36Z-07:00

Anzeigen: