Skip to main content

ClockRes

Von Mark Russinovich

Einführung

Haben Sie sich je gefragt, welche Auflösung die Systemuhr hat oder auf welche maximale Zeitgeberauflösung Ihre Anwendung zugreifen könnte? Die Antwort ist in einer einfachen Funktion mit der Bezeichnung GetSystemTimeAdjustment enthalten. Das ClockRes-Applet führt die Funktion durch und zeigt Ihnen das Ergebnis. Im Artikel Inside Windows NT High Resolution Timers finden Sie Information zum Erhöhen der Auflösung. ClockRes ist nur unter Windows NT/2000 funktionsfähig und nimmt keine Befehlszeilenargumente an.


ClockRes herunterladen (79 KB)

 

 

Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang


ClockRes herunterladen (79 KB)

Läuft unter:

  • Client: Windows XP und höher
  • Server: Windows Server 2003 und höher