Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Remotedesktopdienste - hohe Verfügbarkeit

Liza Poggemeyer|Zuletzt aktualisiert: 28.10.2016
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server 2016

Fehler und Einschränkung sind in großen Systemen unvermeidlich. Es ist einfach, Remote Desktop-Infrastrukturrollen zur Unterstützung von hohen Verfügbarkeit und zulassen, dass Endbenutzer nahtlos eine Verbindung eingerichtet jedes Mal.

In Remote Desktop Services darstellen die folgenden Elemente der Remotedesktop-Infrastrukturrollen mit ihren jeweiligen Anleitungen, die hohen Verfügbarkeit einrichten:

Hoher Verfügbarkeit wird durch duplizieren die Rollen-Dienste auf einem zweiten Computer hergestellt. In Azure erhalten Sie eine garantierte Betriebszeit durch Platzieren den Satz von zwei virtuellen Computer (hosting dieselbe Rolle) in eine Verfügbarkeit legt sie fest.

Zusammen mit Verfügbarkeitsgruppen können Sie jetzt die Leistungsfähigkeit von Azure SQL-Datenbank und der Azure-Back-End-SLA, um sicherzustellen, dass Sie immer Informationen über die Verbindung und die können Benutzer auf ihre Desktops und Anwendungen nutzen.

Bewährte Methoden zum Erstellen der RDS-Umgebung finden Sie in der desktophosting-Architektur.

© 2017 Microsoft