Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Auditpol-Liste

Corey Plett|Zuletzt aktualisiert: 05.12.2016
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server2016, Windows Server2012 R2, Windows Server2012

Listen überwachen Richtlinienkategorien und/oder Unterkategorien oder Listen Benutzer für die eine benutzerbezogene Überwachungsrichtlinie definiert ist.

Die Syntax

auditpol /list
[/user|/category|subcategory[:<categoryname>|<{guid}>|*]]
[/v] [/r]

Parameter

ParameterBeschreibung
/userRuft alle Benutzer, die für die die benutzerbezogene Überwachungsrichtlinie definiert wurde. Wenn mit dem Parameter /v verwendet wird, wird auch die Sicherheits-ID (SID) des Benutzers angezeigt.
/categoryZeigt die Namen der Kategorien, die vom System verstanden. Wenn mit dem Parameter /v verwendet wird, wird auch die Kategorie globally unique Identifier (GUID) angezeigt.
/subcategoryDie Namen der Unterkategorien und ihre zugehörigen GUID angezeigt.
/vZeigt die GUID mit der Kategorie oder Unterkategorie, oder bei Verwendung mit /user, zeigt die SID des Benutzers.
/rZeigt die Ausgabe als Bericht in Format durch Trennzeichen getrennte Werte (CSV).
/?Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung.

Hinweise

Für alle Liste-Vorgänge für die Richtlinie pro Benutzer müssen über die Berechtigung für dieses Objekt, legen Sie in der Sicherheitsbeschreibung gelesen haben. Sie können auch Liste Vorgänge ausführen, indem Sie mit der Verwalten von überwachungs- und Sicherheitsprotokollen Benutzerrecht (SeSecurityPrivilege). Allerdings kann diese Berechtigung zusätzlichen Zugriff, die nicht zum Ausführen des Vorgangs Liste erforderlich ist.

Beispiele für

Um alle Benutzer aufzulisten, die eine Überwachungsrichtlinie für definiert haben, geben Sie Folgendes ein:

auditpol /list /user

Um alle Benutzer aufzulisten, die eine definierte Überwachungsrichtlinie und die zugeordnete SID verfügen, geben Sie Folgendes ein:

auditpol /list /user /v

Um alle Kategorien und Unterkategorien im Berichtsformat aufzulisten, geben Sie Folgendes ein:

auditpol /list /subcategory:* /r

Um die Unterkategorien der detaillierten Überwachung und DS-Zugriff Kategorien sind, geben Sie Folgendes ein:

auditpol /list /subcategory:"detailed Tracking","DS Access"

Weitere Verweise

Befehlszeilensyntax Schlüssel

© 2017 Microsoft