Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Legen Sie Nslookup Domäne

Corey Plett|Zuletzt aktualisiert: 05.12.2016
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server2016, Windows Server2012 R2, Windows Server2012

Ändert den Domänennamen des Standard-Domain Name System (DNS) in den angegebenen Namen.

Die Syntax

set domain=<DomainName>

Parameter

ParameterBeschreibung
Gibt einen neuen Namen für den standardmäßigen DNS-Domänennamen. Der Standard-Domänenname ist der Hostname.
{Hilfe & 124;?}Zeigt eine kurze Zusammenfassung der Nslookup Befehle.

Hinweise

  • Die standardmäßige DNS-Domänennamen auf eine Anforderung Suche je nach Zustand des angefügt ist die Defname und Suche Optionen. Die DNS-Domänensuchliste enthält die übergeordneten die Standard-DNS-Domäne, wenn sie über mindestens zwei Komponenten in seinem Namen interpretiert. Beispielsweise ist die Standard-DNS-Domäne mfg.Widgets.com, die Suchliste mfg.Widgets.com sowohl Widgets.com heißt. Verwenden der festlegen Srchlist Befehl ein, um eine andere Liste anzugeben und die Festlegen aller Befehl ein, um die Liste anzuzeigen. ## Weitere Verweise Befehlszeilen-Syntax SchlüsselNslookup festlegen SrchlistNslookup alle festlegen
© 2017 Microsoft