Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Entfernen

Corey Plett|Zuletzt aktualisiert: 05.12.2016
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server2016, Windows Server2012 R2, Windows Server2012

Entfernt einen Laufwerkbuchstaben oder Bereitstellungspunkt von einem Datenträger.

Die Syntax

remove [{letter=<d> | mount=<path> | all}] [dismount] [noerr]

Parameter

ParameterBeschreibung
Buchstaben =Gibt den Laufwerkbuchstaben entfernt werden.
Einbinden =Gibt den Pfad des Mount-Punkt entfernt werden.
alleEntfernt alle aktuellen Laufwerk-Buchstaben und Mount-Punkte.
Aufheben der BereitstellungHebt die Bereitstellung der grundlegenden Lautstärke, wenn alle Laufwerkbuchstaben und Bereitstellungspunkte von dem Volume entfernt wurden und das grundlegende Volume offline, wodurch unmountable benötigt. Wenn andere Prozesse das Volume verwenden, schließt DiskPart geöffneten Dateien verwendet, von einer Anwendung vor dem Aufheben der Bereitstellung des Volumes. Sie können das Volume bereitgestellt werden können erneut einen Laufwerkbuchstaben zuweisen oder durch Erstellen einer Bereitstellungspunkt auf den Datenträger vornehmen. Aufheben der Bereitstellung schlägt fehl, wenn auf einem Volume verwendet, die verbleibende Laufwerk Buchstaben oder Mount Punkte verfügt. Für Skripts, die über entfernen, die alle Aufheben der Bereitstellung wird empfohlen.
DiskpartNur für Skripts. Wenn ein Fehler auftritt, weiterhin DiskPart-Befehle verarbeitet, als ob der Fehler auftrat. Ohne diesen Parameter verursacht einen Fehler mit Fehlercode beendet DiskPart.

Hinweise

  • Wenn kein Laufwerkbuchstabe oder Bereitstellungspunkt angegeben, entfernt DiskPart die ersten Buchstaben oder Mount an.
  • So ändern Sie den Laufwerkbuchstaben mit einem Wechseldatenträger, kann der Befehl verwendet werden.
  • Sie können den Laufwerkbuchstaben auf einem System, Start, oder Blättern Volume nicht entfernen. Darüber hinaus können nicht Sie den Laufwerkbuchstaben für OEM-Partitionen, GPT-Partitionen mit einer unbekannten GUID oder eines der Inhalte, die Nicht-Daten, die GPT-Partitionen wie die EFI-Systempartition entfernen. ## Beispiele für Um den Laufwerkbuchstaben K entfernen möchten, geben Sie Folgendes ein: remove letter=k Um G:\mountH zu entfernen, geben Sie Folgendes ein: remove mount=G:\mountH Entfernen Sie alle aktuellen Laufwerk-Buchstaben und Mount-Punkte, und heben die Volumes, geben Sie Folgendes ein: remove all dismount
© 2017 Microsoft