Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Schritt 3 Überprüfen Sie, ob die erweiterte DirectAccess-Bereitstellung

James McIllece|Zuletzt aktualisiert: 10.03.2017
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server 2016

Dieses Thema beschreibt, wie Sie überprüfen, ob Sie die DirectAccess-Bereitstellung richtig konfiguriert haben.

Überprüfen Sie den Zugriff auf interne Ressourcen über DirectAccess

  1. Einen DirectAccess-Client-Computer mit dem Unternehmensnetzwerk herstellen, und das Gruppenrichtlinienobjekt zu erhalten.

  2. Klicken Sie auf die Netzwerkverbindungen Symbol im Infobereich der DirectAcess Media-Manager den Zugriff auf.

  3. Klicken Sie auf DirectAccess-Verbindung, und sehen Sie, dass der Status lokal verbundenen.

  4. Verbinden Sie den Clientcomputer mit dem externen Netzwerk, und versuchen Sie den Zugriff auf interne Ressourcen.

    Sie sollten alle Unternehmensressourcen zugreifen kann.

Vorherigen Schritt

© 2017 Microsoft