Table of contents
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Ryan Puffer|Zuletzt aktualisiert: 14.04.2017
|
1 Mitwirkender

Gilt für: Windows Server 2016

Hinzufügen von Hostinformationen für Administrator vertrauenswürdigen Nachweise

In den folgenden beiden Abschnitten wird beschrieben, wie DNS-Weiterleitung konfigurieren und HGS für AD-Modus Hostinformationen hinzugefügt:

Konfigurieren von DNS-Weiterleitung und Vertrauensstellung

Verwenden Sie die folgenden Schritte aus, erforderlichen DNS-Weiterleitung aus der Domäne HGS der Fabric-Domäne einrichten und eine unidirektionale Vertrauensstellung mit der Domäne Fabric herstellen. Diese Schritte können die HGS der Textur zu Domänencontrollern der Domäne und überprüfen die Mitgliedschaft in Hyper-V-Host.

  1. Um eine DNS-Weiterleitung konfigurieren, mit dem HGS Ressourcen in der Domäne Fabric (Host-) befindet sich beheben können, führen Sie den folgenden Befehl in einer PowerShell-Sitzung mit erhöhten Rechten aus.

    Ersetzen Sie fabrikam.com durch den Namen der Domäne Fabric, und geben Sie die IP-Adressen der DNS-Server in der Domäne Fabric. Zeigen Sie für eine höhere Verfügbarkeit auf mehr als einen DNS-Server.

    Add-DnsServerConditionalForwarderZone -Name "fabrikam.com" -ReplicationScope "Forest" -MasterServers <DNSserverAddress1>, <DNSserverAddress2>
    
  2. Um eine unidirektionale Vertrauensstellung mit der Domäne Fabric aus der Domäne HGS zu erstellen, führen Sie den folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten aus:

    Ersetzen Sie relecloud.commit dem Namen der Domäne HGS und fabrikam.commit dem Namen der Domäne Fabric. Bieten Sie Kennwort für und die Verwaltung der Domäne Fabric.

    netdom trust relecloud.com /domain:fabrikam.com /userD:fabrikam.com\Administrator /passwordD:<password> /add
    

Hinzufügen von Sicherheitsinformationen für die Gruppe HGS-Konfiguration

  1. Abrufen die SID des der Sicherheitsgruppe für Hosts vom Administrator Fabric werden, und führen Sie den folgenden Befehl ein, um die Sicherheitsgruppe HGS zu registrieren. Führen Sie den Befehl erneut aus, bei Bedarf für zusätzliche Gruppen. Geben Sie einen Anzeigenamen für die Gruppe ein. Es muss nicht der Name der Active Directory Sicherheitsgruppe entsprechen.

    Add-HgsAttestationHostGroup -Name "<GuardedHostGroup>" -Identifier "<SID>"
    
  2. Führen Sie zum überprüfen die Gruppe wurde hinzugefügt, Get-HgsAttestationHostGroup.

Dadurch wird den Prozess zum Konfigurieren von eines Clusters HGS für AD-Modus. Der Administrator Fabric ggf. Sie zwei URLs von HGS bereitstellen, bevor die Konfiguration für die Hosts abgeschlossen werden kann. Um diese URLs, auf einem Server HGS zu erhalten, führen Sie Get-HgsServer.

© 2017 Microsoft