(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Bereitstellen von Exchange 2010

Gilt für: Exchange Server 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2009-12-08

Während der Bereitstellungsphase installieren Sie Microsoft Exchange Server 2010 in der Produktionsumgebung. Bevor die Bereitstellungsphase beginnt, sollten Sie Ihre Exchange-Organisation planen. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Exchange 2010.

Verwenden Sie die folgenden Links, um auf die erforderlichen Informationen zum Bereitstellen von Exchange 2010 zuzugreifen.

Exchange 2010 – Voraussetzungen

In diesem Thema werden die Systemanforderungen für Exchange 2010 erläutert.

Exchange 2010-Bereitstellungs-Assistent

Erfahren Sie mehr über den Exchange Server 2010-Bereitstellungs-Assistenten, ein neues webbasiertes Tool, das Sie bei der Bereitstellung unterstützen kann. Ihnen werden ein paar Fragen zur aktuellen Umgebung gestellt, und dann werden eine benutzerdefinierte Prüfliste und Verfahren generiert, die die Bereitstellung vereinfachen.

Deployment Security Checklist

In diesem Thema werden einige empfehlenswerte Schritte beschrieben, die Sie ausführen können, um die Nachrichtenumgebung vor dem Installieren von Exchange 2010 besser zu schützen.

Konfigurieren der Suchliste für DNS-Suffixe für einen nicht zusammenhängenden Namespace

In einigen Szenarien müssen Sie die Suchliste für DNS-Suffixe so konfigurieren, dass mehrere DNS-Suffixe berücksichtigt werden, wenn Sie einen nicht zusammenhängenden Namespace verwenden. In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie vorgehen müssen, wenn für die Organisation eines dieser Szenarien zutrifft.

Neuinstallation von Exchange 2010

In diesem Thema wird das Szenario beschrieben, bei dem Sie Exchange 2010 in eine neue Exchange-Organisation installieren.

Upgrade to Exchange 2010

Die Themen in diesem Abschnitt umfassen Informationen zum Aktualisieren der Exchange-Organisation. Beim Upgrade handelt es sich um das Szenario, in dem Sie eine vorhandene Exchange-Organisation auf Exchange 2010 aktualisieren. Es besteht ein Unterschied zwischen Upgrade und Koexistenz. Koexistenz beschreibt das Szenario, in dem mehrere Versionen von Exchange in einer einzigen Exchange-Organisation bereitgestellt werden. Diese verschiedenen Versionen von Exchange können miteinander kommunizieren sowie Datenressourcen, Empfängerinformationen und Konfigurationsinformationen gemeinsam nutzen.

Post-Deployment Tasks

Nachdem Sie Exchange 2010 installiert haben, müssen Sie die Server mit Exchange konfigurieren. Einige der Aufgaben nach der Installation sind erforderlich, um die Bereitstellung Ihrer Exchange 2010-Organisation abzuschließen. Diese Aufgaben gelten für Funktionen, die standardmäßig aktiviert sind, aber eine zusätzliche Konfiguration erfordern. Weitere Aufgaben nach der Installation sind optional und dienen der Konfiguration zusätzlicher Funktionen.

Ändern oder Entfernen von Exchange 2010

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zum Entfernen und Ändern von Exchange 2010. In einigen Situationen möchten Sie möglicherweise Exchange 2010 von einem Server oder aus Ihrer gesamten Organisation entfernen. Oder Sie möchten eine bestimmte Exchange 2010-Serverrolle von einem physikalischen Server entfernen oder eine zusätzliche Serverrolle zu einem Server hinzufügen.

Dd351084.note(de-de,EXCHG.140).gifHinweis:
Eine vorhandene Exchange 2000-Organisation kann nicht direkt auf Exchange 2010 aktualisiert werden. Zuerst müssen Sie eine Aktualisierung von der Exchange 2000-Organisation auf eine Exchange 2003- oder Exchange 2007-Organisation durchführen. Anschließend können Sie von der Exchange 2003- oder Exchange 2007-Organisation auf Exchange 2010 aktualisieren. Es wird empfohlen, die Organisation von Exchange 2000 auf Exchange 2003 und dann von Exchange 2003 auf Exchange 2010 zu aktualisieren. Weitere Informationen zum Aktualisieren von Exchange 2000 finden Sie unter Planen einer Aktualisierung von Exchange 2000 und Aktualisieren auf Exchange 2007.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft