(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Upgrade eines Exchange 2007-Postfachs

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3, Exchange Server 2010 SP2

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2010-07-29

Die Microsoft Exchange Server 2010-Postfachserverrolle kann mit Exchange Server 2007 koexistieren. Beim Upgrade einer Exchange 2007-Organisation auf Exchange 2010 muss zunächst die Clientzugriffs-Serverrolle aktualisiert werden.

Anschließend können Sie nach der Bereitstellung von Postfachservern Postfächer von Exchange 2007 nach Exchange 2010 verschieben. Zum Verschieben von Postfächern nach Exchange 2010 können Sie abhängig von Ihrer Exchange-Version entweder die Cmdlets für Verschiebungsanforderungen oder die Exchange-Verwaltungskonsole verwenden. Weitere Informationen zum Verschieben von Postfächern finden Sie unter den folgenden Themen:

Verschieben von Postfächern von Exchange 2007-Servern auf Exchange 2010-Server

Verschieben von Postfächern von Exchange 2010-Servern auf Exchange 2007-Server

Die folgenden Themen bieten weitere Einzelheiten zur Koexistenz der Postfachserverrolle in Exchange 2007 und Exchange 2010:

Grundlegendes zu Öffentlichen Ordnern

Grundlegendes zur Exchange-Suche

Grundlegendes zu E-Mail-Adressrichtlinien

Weitere Informationen zum Upgrade von früheren Exchange-Versionen finden Sie unter den folgenden Themen:

Exchange 2007 – Planungswegweiser für Upgrade und Koexistenz

Exchange 2003 – Planungswegweiser für Upgrade und Koexistenz

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft