Administratorprüfliste von Updates Publisher

Für System Center Updates Publisher gibt es Anforderungen im Hinblick auf Hardware, Software und Sicherheitsmaßnahmen, die erfüllt sein müssen, bevor das Programm installiert werden kann. Es gibt Einstellungen, die vor dem Ausführen von Aufgaben in Updates Publisher konfiguriert werden müssen, wie die Berechtigung für Administratoren, Softwareupdatekataloge zu importieren, Softwareupdatedefinitionen zu erstellen und zu ändern, Updatedefinitionen in Kataloge zu exportieren und Softwareupdatedefinitionen auf einem entsprechend konfigurierten Updateserver zu veröffentlichen. Darüber hinaus gibt es Verfahren zum Sichern und Wiederherstellen der Updates Publisher-Datenbank. Im Bedarfsfall gibt es auch Verfahren zur Problembehandlung und Lösung von Problemen, die in Updates Publisher ggf. auftreten.

Diese Administratorprüfliste enthält die Informationen und Verfahren, die zum Vorbereiten der Umgebung und zum Installieren von System Center Updates Publisher, zum Konfigurieren der Einstellungen, zum Verwenden der Funktionen, zum Sichern der Datenbank und zum Beheben von Problemen mit Updates Publisher erforderlich sind.

Voraussetzungen für und Installation von Updates Publisher

In der folgenden Tabelle finden Sie Verknüpfungen zu Informationen über die Voraussetzungen und Sicherheitsanforderungen für Updates Publisher sowie das Verfahren zum Installieren von Updates Publisher.

 

Schritt Referenz

Prüfen der Systemanforderungen für Updates Publisher.

Anforderungen für Updates Publisher

Prüfen der Sicherheitsanforderungen für Updates Publisher.

Sicherheitsüberlegungen für Updates Publisher

Installieren von Updates Publisher.

Gewusst wie: Installieren von Updates Publisher

Updates Publisher-Einstellungen

Die folgende Tabelle enthält Verknüpfungen zu Verfahren zum Konfigurieren der Updates Publisher-Einstellungen. Der Speicherort der Datenquelle wird bei der Installation konfiguriert, und die weiteren Einstellungen werden nur für spezielle Aufgaben oder zum Ändern der standardmäßigen Sicherheit von digitalen Zertifikaten benötigt.

 

Schritt Referenz

Konfigurieren einer Importliste, die die Standorte von einem oder mehreren Speicherpositionen von Softwareupdatekatalogen enthält, die in einem Schritt importiert werden können, und automatisches Prüfen auf aktualisierte Kataloge.

Gewusst wie: Verwalten der Kataloge in der Importliste

Veröffentlichen von Softwareupdates auf einem Updateserver und Angeben des digitalen Zertifikats zum Signieren der Updates.

Gewusst wie: Konfigurieren des Updateservers

Ändern des Datenbankspeicherorts für Updates Publisher.

Gewusst wie: Konfigurieren der Datenquelle für Updates Publisher

Entfernen von Veröffentlichungsprogrammen, die beim Importieren des Katalogs für das Veröffentlichungsprogramm der Liste Vertrauenswürdige Herausgeber hinzugefügt wurden.

Gewusst wie: Entfernen vertrauenswürdiger Herausgeber

Konfigurieren, ob geprüft werden soll, dass sich digital signierte Kataloge auf der Liste "Genehmigt" der Zertifizierungsstelle befinden, und ob Warnungen zu Windows Installer-Paketen angezeigt werden sollen, die auf Benutzerbasis installiert sind.

Gewusst wie: Deaktivieren der MSI-Warnung auf Benutzerebene

Funktionen von Updates Publisher

Die folgende Tabelle enthält Verknüpfungen zu Verfahren zur Verwendung der Funktionen von Updates Publisher.

 

Schritt Referenz

Erstellen einer neuen Softwareupdatedefinition.

Gewusst wie: Erstellen einer Softwareupdatedefinition

Importieren von Katalogen, die im Vorfeld an einem anderen Speicherort erstellt wurden, in die aktuelle Updates Publisher-Datenbank.

Gewusst wie: Importieren von Softwareupdatekatalogen

Veröffentlichen von Softwareupdates auf einem Updateserver.

Gewusst wie: Veröffentlichen von Softwareupdates auf einem Updateserver

Exportieren von Softwareupdatekatalogen oder Exportieren eines Testkatalogs zum Prüfen, ob die Updateregeln erwartungsgemäß funktionieren.

Gewusst wie: Exportieren von Softwareupdates

Datensicherung und Problembehandlung in Updates Publisher

Die folgende Tabelle enthält Verknüpfungen zu Verfahren zum Sichern der Updates Publisher-Datenbank und zum Behandeln von Problemen.

 

Schritt Referenz

Sichern der Updates Publisher-Datenbank.

Gewusst wie: Sichern der Updates Publisher-Datenbank

Behandeln von Problemen in Updates Publisher.

Problembehandlung für Updates Publisher

Siehe auch

Anzeigen: