MSExchangeRepl-Fehler und -Ereignisse

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

MicrosoftExchange Server 2010 generiert Replikationsdienstfehler und -ereignisse in der Ereignisanzeige, die Sie für die Problembehandlung und Überprüfung der Funktionen und Dienste des Exchange-Replikationsdiensts verwenden können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der angegebenen Reihenfolge basierend auf ihrer Wichtigkeit:

  • Fehlerereignisse

  • Warnereignisse

  • Informationsereignisse

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste der Fehler und Ereignisse des Exchange-Replikationsdiensts.

 

Ereignis-ID Category Ereignistyp Wert oder Beschreibung

MSExchangeRepl 4038

Dienst

Warnung

Fehler bei der Systemdiagnose des Clusterdiensts.%nPostfachserver: %1%nFehler: %2

MSExchangeRepl 2120

Dienst

Warnung

Fehler beim Starten des HTTP-Listeners durch den Microsoft Exchange-Replikationsdienst. Fehler: %1.

MSExchangeRepl 2017

Exchange-VSS-Writer

Fehler

Fehler bei der Initialisierung des VSS-Writers des Microsoft Exchange-Replikationsdiensts mit Fehlercode %1. Der Exchange-VSS-Writer ist nicht geladen.

MSExchangeRepl 2092

Action

Fehler

Datenbank: %1%nPostfachserver: %2%n%nDatenbank "%1" wird nicht eingebunden, weil die Anzahl von verloren gegangenen Protokollen größer war als der in AutoDatabaseMountDial angegebene Wert.%n* Vor dem Switchover oder Failover generierte Protokolldatei: %3%n* Erfolgreich auf diesem Server replizierte Protokolldatei: %4%n* Wert von AutoDatabaseMountDial: %5%n%nDie Protokolldateien konnten nicht vom Quellserver kopiert werden. Fehler: %6

MSExchangeRepl 3175

Dienst

Warnung

Fehler beim Starten des Active Manager-RPC-Servers durch den Microsoft Exchange-Replikationsdienst.

MSExchangeRepl 2069

Dienst

Fehler

Der Microsoft Exchange-Replikationsdienst kann die Protokolldatei "%2" für "%1" nicht entfernen, weil die Datei aktuell verwendet wird oder unzureichende Berechtigungen bestehen. Der Status der Datenbankkopie wird auf "Fehler" festgelegt. Fehler: %3

MSExchangeRepl 4040

Dienst

Warnung

Fehler bei der Systemdiagnose von Active Manager.%nPostfachserver: %1%nNachricht: %2

MSExchangeRepl 4108

Dienst

Warnung

Der Microsoft Exchange-Replikationsdienst konnte die Datei '%2' nicht bereinigen, die für ein inkrementelles erneutes Seeding von Datenbank '%1' verwendet wird. Fehler: %3

MSExchangeRepl 4044

Dienst

Information

Fehler bei der Systemdiagnose zum Vorhandensein von Mitgliedern der Database Availability Group.%nPostfachserver: %1%nNachricht: %2

MSExchangeRepl 2055

Dienst

Fehler

Der Microsoft Exchange-Replikationsdienst konnte bei "%2" eine temporäre Protokolldatei nicht für "%1" erstellen. Eine Dienstwiederherstellung wurde nicht versucht.

MSExchangeRepl 4109

Dienst

Warnung

Der Microsoft Exchange-Replikationsdienst konnte die Dateien unter '%1' für Datenbank '%2' nicht bereinigen. Fehler: %3

MSExchangeRepl 4051

Dienst

Fehler

Fehler bei der Systemdiagnose der Quorumgruppe.%nPostfachserver: %1%nNachricht: %2

MSExchangeRepl 2135

Dienst

Fehler

Fehler beim Starten des RPC-Servers durch den Microsoft Exchange-Replikationsdienst. Ursache können unzureichende Berechtigungen in Active Directory sein.

MSExchangeRepl 4046

Dienst

Fehler

Fehler bei der Netzwerksystemdiagnose zur Datenbankverfügbarkeitsgruppe.%nNetzwerk: %1%nFehler: %2

MSExchangeRepl 4049

Dienst

Warnung

Fehler bei der Systemdiagnose des Dateifreigabequorums.%nPostfachserver: %1%nNachricht: %2

MSExchangeRepl 4053

Dienst

Warnung

Fehler bei der Systemdiagnose des RPC-Listeners für Tasks.%nPostfachserver: %1%nNachricht: %2

MSExchangeRepl 4055

Dienst

Warnung

Die HttpListener-Systemdiagnose ist fehlgeschlagen.%nPostfachserver: %1%nMeldung: %2

MSExchangeRepl 2001

Dienst

Warnung

Der Microsoft Exchange-Replikationsdienst wurde gestartet.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: