OWA – Fehler und Ereignisse

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

MicrosoftExchange Server 2010 generiert Outlook Web App-Ereignisse in der Ereignisanzeige, die Sie für die Problembehandlung und Überprüfung der OWA-Funktionen und -Dienste verwenden können. Die Ereignisanzeige verfolgt die folgenden Arten von Ereignissen in der angegebenen Reihenfolge basierend auf ihrer Wichtigkeit:

  • Fehlerereignisse

  • Warnereignisse

  • Informationsereignisse

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der OWA-Fehler und -Ereignisse.

 

Ereignis-ID Category Ereignistyp Protokollierung Wert oder Beschreibung Klasse

MSExchange OWA 39

Proxy

Fehler

LogAlways

Versuch von Clientzugriffsserver "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Fehler, da "%2" nicht geantwortet hat. Outlook Web App versucht, diesen Datenverkehr über einen Proxy an Clientzugriffsserver "%3" am gleichen Active Directory-Standort weiterzuleiten. Weitere Informationen: %4.

OWA

MSExchange OWA 7

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei ("%1"), Zeilennummer = %2, Position = %3. Sie können keine Grundeinstellung definieren, wenn die Vererbung von einer anderen Formularregistrierung stattfinden soll. Es wird immer die Grundeinstellung der anderen Formularregistrierung verwendet. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 50

ADNotifications

Fehler

LogAlways

Fehler beim Registrieren für Einstellungsänderungsbenachrichtigungen in Active Directory für das virtuelle Verzeichnis "%1" unter Website "%2". Ausnahmemeldung: "%3".

OWA

MSExchange OWA 70

Transcoding

Fehler

LogAlways

Die Zugriffssteuerungsliste des temporären Ordners konnte nicht festgelegt werden, da der WebReady Document Viewing-Manager nicht die entsprechenden Berechtigungen hat. Der Wert des temporären Ordners wird durch einen Registrierungsschlüssel festgelegt. Wenn der Registrierungsschlüssel nicht vorhanden ist, wird der standardmäßige temporäre Ordner von Microsoft Windows verwendet. Der Registrierungsschlüssel, der den temporären Ordner steuert, hat den Namen "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchange OWA\WebReadyDocumentViewing\TempFolderLocation". Damit WebReady Document Viewing ordnungsgemäß funktioniert, muss dem lokalen Systemkonto die Berechtigung "Vollzugriff" für den temporären Ordner zugewiesen werden, den Sie konfiguriert haben. Ausnahmemeldung: "%1".

OWA

MSExchange OWA 16

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Fehler in der Outlook Web App-Konfiguration. Die Konfiguration für das virtuelle Verzeichnis "%1" wurde nicht gefunden. Das Problem kann mithilfe der Cmdlets "Get-OwaVirtualDirectory", "Set-OwaVirtualDirectory" oder "New-OwaVirtualDirectory" behoben werden. Stellen Sie sicher, dass die Eigenschaft "VirtualDirectory" des entsprechenden OwaVirtualDirectory-Objekts mit dem Namen dieses virtuellen Verzeichnisses übereinstimmt.

OWA

MSExchange OWA 5

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei"%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Erwartetes Element = "%4". Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 3

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Die Formularregistrierung "%1" gibt "%2" als Grundeinstellung an, "%2" ist in der Formularregistrierung jedoch nicht definiert. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Weitere Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 24

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Das Design-ID-Attribut "%3" wurde nicht gefunden. Zeile %4, Position %5.

OWA

MSExchange OWA 37

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Fehler bei der Anmeldung bei Outlook Web App. Das Active Directory-Profil für "%1" hat keine primäre SMTP-Adresse. Eine mögliche Ursache ist, dass das Konto des Benutzers nicht mit der Exchange-Verwaltungskonsole oder den Befehlszeilenprogrammen von Exchange Server erstellt wurde. Die folgenden Schritte in der Exchange-Verwaltungsshell bieten eine Möglichkeit, die häufigste Ursache des Problems zu korrigieren. Get-User "%2" | Disable-Mailbox. Get-User "%3" | Enable-Mailbox Geben Sie an der Eingabeaufforderung den Namen der Postfachdatenbank (normalerweise "Postfachspeicher") ein.

OWA

MSExchange OWA 46

Proxy

Fehler

LogAlways

Der Clientzugriffsserver "%1", der Exchange, Version "%2", ausführt, fungiert als Proxy für den Datenverkehr von Outlook Web App für Clientzugriffsserver "%3", auf dem die Exchange-Version "%4" ausgeführt wird. Zum Sicherstellen eines zuverlässigen Betriebs muss der als Proxy fungierende Clientzugriffsserver eine neuere Version von Exchange ausführen als der Clientzugriffsserver, für den er als Proxy dient. Wenn der als Proxy fungierende Clientzugriffsserver eine aktuellere Version von Exchange ausführt als der Clientzugriffsserver, für den die Proxyfunktion ausgeübt wird, muss der als Proxy fungierende Clientzugriffsserver einen Ressourcenordner von Outlook Web App (z. B. "<Exchange Server-Installationspfad>)\Clientzugriff\owa\8.0.498.0" mit Ressourcendateien der gleichen Dateiversion besitzen wie der Clientzugriffsserver, für den er als Proxy dient. Wenn Sie die Proxyfunktionen von Outlook Web App mit sich nicht entsprechenden Serverversionen ausführen, können Sie diesen Ressourcenordner manuell auf den Proxy-Clientzugriffsserver kopieren. Wenn Sie diesen Ressourcenordner auf den als Proxy fungierenden Clientzugriffsserver kopiert haben, müssen Sie IIS neu starten, damit die Proxyfunktion verwendet werden kann.

OWA

MSExchange OWA 42

Proxy

Fehler

LogAlways

Versuch von Clientzugriffsserver "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Fehler, weil eines der folgenden Konfigurationsprobleme bestand: 1. "%2" wurde für "http://" (ohne Verwendung von SSL) anstelle von "https://" (mit Verwendung von SSL) konfiguriert. Diese Einstellung kann durch Festlegen des Parameters ''InternalUrl'' des virtuellen Outlook Web App-Verzeichnisses geändert werden, an das dieser Proxyverkehr gerichtet ist. Der Parameter kann mithilfe des Cmdlets "Set-OwaVirtualDirectory" in der Exchange-Verwaltungsshell festgelegt werden. 2. Das virtuelle Zielverzeichnis hat den HTTP-Fehlercode HTTP 403 zurückgegeben. Das bedeutet normalerweise, dass es nicht für den SSL-Zugriff konfiguriert ist. Diese Konfiguration kann mithilfe des IIS-Managers auf dem Clientzugriffsserver "%2" geändert werden. Wenn diese Proxyverbindung SSL nicht verwenden soll, müssen Sie den Registrierungsschlüssel "AllowProxyingWithoutSSL" auf diesem Clientzugriffsserver und die Einstellungen für "InternalUrl" und "SSL" für das virtuelle Outlook Web App-Verzeichnis, an das dieser Proxyverkehr gerichtet ist, entsprechend festlegen.

OWA

MSExchange OWA 47

Transcoding

Warnung

LogAlways

Es konnte kein Ordner zum Zwischenspeichern des aktuellen Outlook Web App-Prozesses erstellt werden. Andere Prozesse verwenden möglicherweise das gleiche Verzeichnis. Um dieses Problem zu beheben, beenden Sie die Prozesse, die das gleiche Verzeichnis verwenden, und starten Sie Outlook Web App dann neu. Ausnahmemeldung: "%1".

OWA

MSExchange OWA 10

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Der für das Element "MinimumVersion" angegebene Wert "%4" ist kein gültiger Wert. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Weitere Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 38

Proxy

Fehler

LogAlways

Der Clientzugriffsserver "%1" hat versucht, als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Postfach "%2" zu fungieren oder diesen Verkehr umzuleiten. Fehler bei diesem Versuch, da die von der Dienstentdeckung für den Clientzugriffsserver zurückgegebenen Einträge für dieses Postfach ein ungültiges Format aufweisen. Die URLs der Dienstentdeckung müssen in folgendem Format vorliegen: "http[s]://hostname[:port]/owa". Der Eintrag mit ungültigem Format ist unter "%3" gespeichert.

OWA

MSExchange OWA 40

Proxy

Fehler

LogAlways

Versuch von Clientzugriffsserver "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Fehler, da "%2" nicht geantwortet hat. Weitere Informationen: %3.

OWA

MSExchange OWA 71

Proxy

Fehler

LogAlways

Der Microsoft Exchange-Clientzugriffsserver "%1" hat versucht, als Proxy für Outlook-Datenverkehr für den Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Bei der Authentifizierung der Verbindung zwischen den beiden Clientzugriffsservern ist ein Fehler aufgetreten. Die Ursache kann in einem der folgenden Konfigurationsprobleme liegen: 1. Der Hostname in %2 ist möglicherweise bei Kerberos auf dem Clientzugriffs-Zielserver nicht als Dienstprinzipalname (Service Principal Name, SPN) registriert. Dies geschieht normalerweise, weil die IP-Adresse anstelle des Hostnamens des Clientzugriffs-Zielservers in der "internalURL"-Konfiguration für das virtuelle Outlook Web App-Verzeichnis auf dem Clientzugriffs-Zielserver verwendet wurde. Die Konfiguration von "internalURL" für den Clientzugriffs-Zielserver kann mithilfe der Exchange-Administratoraufgabe "Set-OwaVirtualDirectory" geändert werden. Wenn Sie die "internalURL"-Konfiguration für das virtuelle Outlook Web App-Verzeichnis auf dem Clientzugriffs-Zielserver nicht ändern möchten, können Sie auch das Programm "setspn.exe" auf dem Clientzugriffs-Zielserver ausführen, um zusätzliche SPNs zu registrieren, für die der Clientzugriffsserver die Kerberos-Authentifizierung akzeptieren soll. 2. Der Server, auf dem "%2" gehostet ist, ist möglicherweise nicht für das Akzeptieren von Kerberos-Authentifizierung konfiguriert. Möglicherweise ist auf die Verwendung der integrierten Windows-Authentifizierung für das virtuelle Outlook Web App-Verzeichnis festgelegt, jedoch für die integrierte Windows-Authentifizierung nur für NTLM (nicht jedoch Kerberos) konfiguriert. Wenn Sie hier die Ursache des Problems vermuten, finden Sie weitere Schritte zur Problembehandlung in der IIS-Dokumentation.

OWA

MSExchange OWA 28

SmallIcons

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Die Konfigurationsdatei für kleine Symbole namens %1 ist nicht vorhanden. Die Konfigurationsdatei für kleine Symbole ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Konfigurationsdatei für kleine Symbole finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 57

Proxy

Warnung

LogAlways

Outlook Web App ist für dieses Postfach nicht verfügbar. Der Clientzugriffsserver %1, der Exchange, Version %2, ausführt, hat versucht, einen Clientzugriffsserver als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für das Postfach %3 zu finden. Der Clientzugriffsserver am Active Directory-Zielstandort konnte nicht gefunden werden. Weitere Informationen: %4. Wenden Sie sich an den Helpdesk, wenn das Problem weiterhin auftritt.

OWA

MSExchange OWA 21

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App wurde nicht initialisiert. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Das Attribut "%3" ist leer. Zeile %4, Position %5.

OWA

MSExchange OWA 22

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Das Attribut "%3" übersteigt die maximale Länge von %4 Zeichen. Zeile %5, Position %6.

OWA

MSExchange OWA 4

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Fehler bei der Initialisierung von Outlook Web App. Mehrere Formularregistrierungen heißen "%1". Jeder Registrierungsname muss eindeutig sein. Benennen Sie eine der Formularregistrierungen um. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 19

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App wurde nicht initialisiert. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Das XML-Element "%3" fehlt.

OWA

MSExchange OWA 1

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Der Formularregistrierungsordner "%1" ist nicht vorhanden. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Weitere Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 44

Proxy

Fehler

LogAlways

Versuch von Clientzugriffsserver "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Fehler für Benutzer "%3", weil dieser Benutzer Mitglied in zu vielen Gruppen ist. Outlook Web App beschränkt die Gruppenmitgliedschaft bei Proxyfunktionen auf "%4".

OWA

MSExchange OWA 2

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Formularregistrierung "%1" erbt Formularregistrierung "%2", doch Formularregistrierung "%2" wurde nicht gefunden. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 31

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs konnten nicht analysiert werden. "RootElementNotFound" in "%1" bei Zeilennummer = "%2". Stellen Sie sicher, dass diese Datei "CustomProperties" als Stammelement enthält. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer die benutzerdefinierten Eigenschaften nicht anzeigen. Weitere Informationen zur Behandlung dieses Problems finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 26

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Es wurde kein Basisdesign gefunden. Das Basisdesign muss sich in einem Ordner mit einem Namen = "%1" befinden.

OWA

MSExchange OWA 54

ADNotifications

Fehler

LogAlways

Fehler beim Abrufen der Active Directory-Systemkonfigurationssitzung. Ausnahmemeldung: "%1".

OWA

MSExchange OWA 43

Proxy

Warnung

LogAlways

Versuch von Clientzugriffsserver "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Clientzugriffsserver "%2" zu fungieren. Fehler, weil der Outlook Web App-Registrierungsschlüssel "AllowInternalUntrustedCerts" auf "0" festgelegt ist, aber kein für "%1" vertrauenswürdiges Zertifikat für die SSL-Verschlüsselung der Proxyverbindung verfügbar war.

OWA

MSExchange OWA 30

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Fehler in der Outlook Web App-Konfiguration. Der für das virtuelle Verzeichnis "/owa" angegebene Authentifizierungstyp ist auf "Anonym" festgelegt. Dieses Kontrollkästchen muss deaktiviert werden, damit Outlook Web App ordnungsgemäß funktioniert.

OWA

MSExchange OWA 45

Proxy

Fehler

LogAlways

Clientzugriffsserver "%1" hat versucht, als Proxy für Outlook Web App-Datenverkehr für "%2" zu fungieren. Es trat ein Fehler auf, weil "%2" nicht überprüfen konnte, ob das für die Authentifizierung verwendete Active Directory-Konto "%3" die erforderlichen Zugriffsrechte zum Senden von Outlook Web App-Proxyverkehr besitzt. Weitere Informationen: %4.

OWA

MSExchange OWA 9

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Meldung = %4. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 15

Konfiguration

LogAlways

Fehler in der Outlook Web App-Konfiguration. Das Zeichen '%5' ist für Dateierweiterungen unzulässig. Es wurde in Zeichen "%4" von "%3" in Element "%2" des %1-Arrays in der Outlook Web App-Anlagenrichtlinie für das virtuelle Verzeichnis "%6" gefunden. Dieses Problem kann mit der Exchange-Verwaltungskonsole behoben werden.

OWA

MSExchange OWA 53

ADNotifications

Fehler

LogAlways

Fehler beim Lesen der Nachrichtenklassifikationseinstellungen aus Active Directory für das virtuelle Verzeichnis "%1" unter Website "%2". Ausnahmemeldung: "%3".

OWA

MSExchange OWA 36

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs konnten nicht analysiert werden. Ein ungültiger Wert wurde für Attribut "%1" und in der Datei "%2" in Zeile %3 bereitgestellt. Die Werte dieser Attribute dürfen nicht NULL oder leer sein.

OWA

MSExchange OWA 41

Proxy

Fehler

LogAlways

Versuch des Clientzugriffsservers "%1", als Proxy für Outlook Web App-Verkehr für Postfach "%2" zu fungieren. Es trat ein Fehler auf, weil kein Clientzugriffsserver mit einem für die Kerberos-Authentifizierung konfigurierten virtuellen Outlook Web App-Verzeichnis im Active Directory-Standort des Postfachs gefunden wurde. Die einfachste Möglichkeit, ein virtuelles Outlook Web App-Verzeichnis für Kerberos-Authentifizierung zu konfigurieren, besteht darin, für das Verzeichnis die Verwendung der integrierten Windows-Authentifizierung mithilfe des Cmdlets "Set-OwaVirtualDirectory" in der Exchange-Verwaltungsshell oder der Exchange-Verwaltungskonsole festzulegen. Wenn bereits ein Clientzugriffsserver am Active Directory-Zielstandort bereitgestellt wurde, auf dem ein virtuelles Outlook Web App-Verzeichnis für die Kerberos-Authentifizierung konfiguriert ist, findet der als Proxy fungierende Clientzugriffsserver diesen Ziel-Clientzugriffsserver möglicherweise nicht, weil kein internalUrl-Parameter konfiguriert ist. Sie können den internalUrl-Parameter für das virtuelle Outlook Web App-Verzeichnis auf dem Clientzugriffsserver am Active Directory-Zielstandort mithilfe des Set-OwaVirtualDirectory-Cmdlets konfigurieren.

OWA

MSExchange OWA 11

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Fehler bei der Initialisierung der Webanwendung Outlook Web App. Ungültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Der für das Element "ApplicationElement" angegebene Wert "%4" stimmt nicht mit den erwarteten Werten überein. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 59

Konfiguration

Warnung

LogAlways

Es wurde eine fehlerhafte Kalenderkonfiguration erkannt (Benutzer = %1). Die Konfiguration wird zurückgesetzt.

OWA

MSExchange OWA 29

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Fehler in der Konfiguration. Der in der Datei "%1web.config" angegebene Authentifizierungstyp ist falsch. Der richtige Authentifizierungstyp lautet "Windows".

OWA

MSExchange OWA 48

Transcoding

Fehler

LogAlways

WebReady Document Viewing ist nicht registriert. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Outlook Web App erneut.

OWA

MSExchange OWA 34

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs konnten nicht analysiert werden. Ungültiges Element wurde in "%1" bei Zeilennummer = %2 an Position %3 gefunden. Die benutzerdefinierten Eigenschaften konnten nicht analysiert werden, da ein ungültiges Element erkannt wurde. Das einzige Element, das in der benutzerdefinierten Eigenschaftendatei Attribute besitzen darf, ist "customProperty". Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer die benutzerdefinierten Eigenschaften nicht anzeigen. Weitere Informationen zur Behandlung dieses Problems finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 49

Transcoding

Warnung

LogAlways

Der Arbeitsprozess "WebReady Document Viewing" kann nicht gefunden werden. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Outlook Web App erneut.

OWA

MSExchange OWA 33

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs konnten nicht analysiert werden. Das Attribut "%1" wurde in "%2" nicht in der Zeile "%3" gefunden. "%1" muss in der Datei mit den benutzerdefinierten Eigenschaften das Attribut "%4" sein, damit Outlook Web App die Datei analysieren und den Benutzern die Werte anzeigen kann. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer die benutzerdefinierten Eigenschaften nicht anzeigen. Weitere Informationen zur Behandlung dieses Problems finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 6

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Erwartetes Attribut = "%4". Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 20

Designs

Warnung

LogAlways

Outlook Web App wurde nicht initialisiert. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Es wurden mehrere Instanzen des Attributs "%3" gefunden. Zeile %4, Position %5.

OWA

MSExchange OWA 55

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden.%n%nUngültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Der für das Attribut "IsRichClient" angegebene Wert "%4" ist kein gültiger boolescher Wert. Ändern Sie diese Eigenschaft in der Registrierung in den Wert "True" oder "False". Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Weitere Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 35

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs konnten nicht analysiert werden. Ungültige Datei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3, Nachricht = "%4". Eine benutzerdefinierte Eigenschaftendatei im gültigen Format ist die Voraussetzung dafür, dass Outlook Web App die benutzerdefinierten Eigenschaften des Adressbuchs analysiert und die Werte Benutzern anzeigt. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer die benutzerdefinierten Eigenschaften nicht anzeigen. Weitere Informationen zur Behandlung dieses Problems finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 65

ADNotifications

Fehler

LogAlways

Fehler beim Laden der Outlook Web App-Konfigurationseinstellungen. Virtuelles Verzeichnis: "%1". Website: "%2". Fehlermeldung: "%3"

OWA

MSExchange OWA 8

FormsRegistry

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Ungültige Formularregistrierungsdatei "%1", Zeilennummer = %2, Position = %3. Sie müssen entweder eine Basisumgebung oder eine Formularregistrierung definieren, von der geerbt werden kann. Die Formularregistrierung ist eine wichtige Komponente von Outlook Web App. Wenn dieser Fehler nicht behoben wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf Outlook Web App zugreifen. Informationen zur Problembehandlung bei der Formularregistrierung finden Sie im Hilfe- und Supportcenter.

OWA

MSExchange OWA 18

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Der Ordner für Themen "%1" ist nicht vorhanden.

OWA

MSExchange OWA 52

ADNotifications

Fehler

LogAlways

Fehler beim Lesen der Konfigurationseinstellungen aus Active Directory für das virtuelle Verzeichnis "%1" unter Website "%2". Ausnahmemeldung:"%3".

OWA

MSExchange OWA 61

Konfiguration

Fehler

LogAlways

Fehler bei Outlook Web App. Dies kann passieren, wenn das Postfach mithilfe von "Active Directory-Benutzer und -Computer" anstelle der Exchange-Verwaltungskonsole oder der Exchange-Verwaltungsshell erstellt wurde oder wenn die Versionsnummer des Postfachobjekts des Benutzers nicht der Postfachversion entspricht, die auf dem Server mit Exchange Server 2003 oder auf dem Computer konfiguriert ist, der die Postfachserverrolle ausführt. Um diesen Fehler zu beheben, führen Sie das Cmdlet "Set-Mailbox -Identity <Mailbox Identity> -ApplyMandatoryProperties" aus.

OWA

MSExchange OWA 60

SmallIcons

Warnung

LogAlways

Fehler bei der Initialisierung von Outlook Web App. Die Werte (%1), die für das Alt-Attribut in der Konfigurationsdatei für kleine Symbole definiert wurden, sind nicht gültig.

OWA

MSExchange OWA 25

Designs

Fehler

LogAlways

Outlook Web App konnte nicht initialisiert werden. Die Datei "%1" im Designordner "%2" wurde nicht analysiert. Fehler beim Analysieren der XML-Datei. Zeile %3, Position %4.

OWA

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: